Traditionshotel in der Wetterau unter neuem Namen

Umfirmierung vollzogen: Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim

Mit neuem Namen zu neuen Ufern: Das Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim, unweit der Banken-Metropole Frankfurt am Main, sieht nach seiner Umfirmierung große Entwicklungsmöglichkeiten in der direkten Ansprache neuer Kundensegmente im deutschsprachigen und europäischen Raum.

Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim
Conparc

Executive Vice President Michel Prokop: „Wir wollen zukünftig unseren naturnahen Standort, die Individualität des Hauses sowie die Flexibilität unseres serviceorientierten Teams noch mehr in den Vordergrund rücken. Dabei gehen wir besonders auf veränderte und unterschiedlichste Kundenbedürfnisse ein. Als nun eigenständig geführtes Haus mit flexiblen Strukturen eröffnen sich hierfür vielfältige neue Möglichkeiten.“

Bei der Namensgebung und dem neuen Logo in der Trendfarbe Petrol habe man sich von den Begriffen „Conference“ und „Conversation“ inspirieren lassen, die im Hotel stets umgeben vom Grün des Bad Nauheimer Kurparks stattfinden. Das Symbol in der Wortbildmarke ist interpretationsfähig und kann gleichzeitig für mehrere lokale Elemente stehen: für ein Ginkoblatt, das die Naturnähe und das Label „Gesundheitsstadt“ widerspiegelt, eine Heilwasser-Fontäne, die sich auch im Jugendstil-Komplex „Sprudelhof“ wiederfindet, sowie eine Muschel, gern eingesetzt von den Künstlern und Architekten dieser Epoche.

Das Hotel auf geschichtsträchtigem Boden – zwischen Elvis-Villa und dem Jugendstil-Ensemble – verfügt über 159 Zimmer, fast 2.750 m² Indoor-Tagungsfläche sowie ein eigenes historisches Theater. „Das Conparc ist daher eine ideale Location für Firmenveranstaltungen – von der Produkt-Präsentation, über Seminare, Tagungen, Kongresse und Messen bis zu Jubiläen“, erläutert Prokop. „Aber auch für private Feste wie romantische Hochzeiten oder andere Familienfeiern ist unser Haus mit seinem außergewöhnlichen Ambiente bestens geeignet.“

Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim Wechselwoochen-Aktion
Conparc

Dass sich außer dem Namen nichts geändert hat, will das Conparc-Team mit einer Aktion verdeutlichen: Noch bis zum 30. Juni 2017 gilt für Neubuchungen das besondere Meeting-Package „Bäumchen wechsel‘ dich!“. Das Sales Team des Hotels überreicht derzeit bei persönlichen Gesprächen mit Business-Kunden eine grüne Überraschung, hinter der sich nicht nur jeweils ein spezielles Angebot für Geschäfts- und Privatkunden verbirgt, sondern gleich eine ganze Botschaft: Neuer Name – gleiche Qualität. Darin enthalten ist eine Tagungspauschale plus drei zusätzlichen Leistungen: einem weiteren kostenlosen Gruppenraum für bis zu 20 Teilnehmer, einem Suite-Upgrade für den Referenten und 50 % Rabatt auf die Parkgebühren aller Teilnehmer auf dem weitläufigen Hotelareal.

Auch Freizeitreisende profitieren von den „Wechselwochen“ in Bad Nauheim mit einem entsprechenden Arrangement. Die Themen hier: Abschalten vom Alltag, kulinarische Genüsse im Restaurant „Platanenhof“ und Wellness im über 1.000 m² großen Spa, direkt am Kurpark gelegen. Im diesem Special sind enthalten: zwei Übernachtungen im Komfort-Doppelzimmer, ein Drei-Gang-Menü oder Abendessen vom Buffet, Frühstück und 10 % auf alle Anwendungen im Spa.

Das könnte Sie auch interessieren: