Erfolgreiche Partnerschaft

Vodafone Deutschland und Sky Deutschland verlängern Partnerschaft

Vodafone Deutschland und Sky Deutschland verlängern ihre Kooperation. Alle TV-Kunden des Düsseldorfer Netzbetreibers haben damit auch zukünftig die Möglichkeit, über den Kabel- oder DSL-Anschluss zuhause auf ihrem Fernsehgerät die neuesten Blockbuster und Top-Livesport-Ereignisse von Sky zu sehen.

Vodafone und Sky Logo
Vodafone / Sky

Wer unterwegs nichts verpassen will, kann das Sky Fußball-Bundesliga-Paket zu MobileTV auf Smartphone und Tablet hinzubuchen. Damit sichert Vodafone weiterhin die Verfügbarkeit des attraktiven Pay TV Angebots von Sky in den Netzen von Vodafone.

“Diese Partnerschaft zeigt eindrucksvoll, wie erfolgreich Netzbetreiber und Sky den TV-Markt gemeinsam entwickeln können. Denn Begriffe wie Second Screen und konvergente Nutzung sind für uns längst Realität. Mit Sky als wichtigem Partner liefern wir unseren Kunden das wohl attraktivste TV-Erlebnis zuhause und unterwegs auf allen Endgeräten”, so Florian Landgraf, Direktor Festnetz bei Vodafone Deutschland.

Dr. Holger Enßlin, Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution bei Sky Deutschland: „Wir freuen uns sehr, dass Vodafone nach wie vor einer unserer größten und wichtigsten Partner ist. Dies versetzt uns in die Lage, den Vodafone-Kunden unsere Premiuminhalte linear und auf Abruf anzubieten.

Mit dem Angebot von Sky  erhalten die Kunden Zugang zum einzigartigen Sky Live-Sportportfolio mit Fußball-Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, DFB-Pokal, Tennis, Formel 1 sowie weiteren Sporthighlights. Hinzu kommen aktuelle Blockbuster bis zu 12 Monate vor Start im Free-TV, die neuesten Staffeln großer Serienhits sowie Dokumentationen, Kinderprogramme und Lifestyle-Inhalte im Sky Starter Paket, Entertainment Paket, Cinema Paket, Fußball Bundesliga Paket und Sport Paket. Über das mobile Vodafone TV-Angebot können Fans zudem mit Smartphone und Tablet die Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga überall live miterleben

Das könnte Sie auch interessieren: