Studio-Neugestaltung mit Absen

Absen LED gestaltet Nachrichtenstudio des ungarischen TV2 neu

Eine bekannte ungarische Nachrichtensendung, Tenyek auf TV2, wählte Absen für die Neugestaltung seines Studios. Die Nachrichtenredaktion entschied sich für ein 12,8 x 2,4 m großes, abgerundetes Hintergrund-Surrounddisplay zum Abspielen von nachrichtenbegleitenden Videos, Bildern und Grafiken.

Absen A1.9-2
Absen
Die ungarische Nachrichtensendung Tenyek auf TV2 wählte Absen für die Neugestaltung seines Studios.

Das aus 256 Absen A1.9 Ultra-High-Definition (UHD) LED-Anzeigen bestehende System wurde von Absens neuem VAP-Partner in Ungarn aufgestellt, Visual Creative, das auch die Wartung der Anzeige übernimmt.

Die modulare Absen A1.9 Anzeige mit 1,9 mm Pixel Pitch und 160° Betrachtungswinkel strahlt in einer Helligkeit von 1000 Candela. Die Farbpalette wird durch einen schwarzen, entspiegelten SMD-Rahmen betont. Die Module garantieren Konsistenz und Einheitlichkeit der Farben auf dem ganzen Bildschirm. Durch ein einfaches, kabelloses, integriertes 3-in-1-Platinendesign konnte die Absen A1.9 leicht und in Rekordzeit in das TV-Studio eingebaut werden.

Die prestigereiche Installation war hart umkämpft, die Absen A1.9 konnte sich gegen drei UHD LED-Anzeigen von drei anderen Herstellern durchsetzen. Entscheidend dabei war die Flexibilität des Bildschirmlayouts der A1.9. Der Fachdienstleister für Rundfunkmedien ORAD ist für den Content verantwortlich und arbeitete unermüdlich mit den Grafikfachleuten des Studios im Vorfeld der Installation, um alle Möglichkeiten der Anzeige für das Nachrichtenprogramm voll auszunutzen.

Absen A1.9-2
Absen

Ferenc Tőzsér, Geschäftsführer von Visual Creative: „Wir haben bei anderen Sendungen des Senders mit Absens Anzeigetechnologie gearbeitet. Unser Image und das positive Feedback auf die Anzeigetechnologie sprachen für uns, die Entscheidung zugunsten von Absen A1.9 basierte jedoch auf der Gesamtauflösung der Anzeige, der Bildklarheit, der Flexibilität der Bildschirmaufteilung und der allgemeinen Einfachheit von Aufstellung und Wartung. Die Allround-Leistungen und -Eignung der Absen-Anzeige gaben den Ausschlag!“

Visual Creative leistete die Aufstellung in einem Zeitraum von zwei Wochen, direkt im Anschluss an die Neugestaltung des Hauptstudios. Abgerundete Bildschirme sind eine Herausforderung an sich, Absen A1.9 Module sind jedoch „sehr einfach zu montieren und zusammenzufügen“, wie Absens Vertriebsleiter für Europa, Shaun Xu, berichtet.

Absen A1.9-2
Absen

Tenyeks Tőzsér zur endgültigen Lösung: „Wir sind glücklich über unsere Entscheidung für Absen. Das Bildschirmbild ist so klar und kräftig, eine Bildqualität, die wir für den Content unserer Nachrichtenshow brauchen! Das Lob gilt auch Visual Creative, das die Bildschirminstallation für uns so einfach und problemlos gemacht hat.“

Der Erfolg des Projekts führte zur Ernennung von Visual Creative zum VAP-Partner von Absen Europe. Als Teil eines Netzwerks zuverlässiger, erfahrener Vertriebspartner, Händler und Integratoren in Europa besitzt Visual Creative nunmehr das Recht, die Marke Absen und ihre Produkte in Showrooms, auf Roadshows sowie auf Ausstellungen und Messen zu zeigen und zu vertreten.

Zoltán Füzesi, technischer Berater von Visual Creative für das Tenyek-Projekt: „Das Absen-Team war zur Stelle und reagierte schnell, wann immer wir technische Unterstützung benötigten, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Ein fantastischer Service!“

 

Das könnte Sie auch interessieren: