Eventhalle Solution Classic XL für Kunstinstallation

Röder China stattet Internationale Kunstausstellung Wuzhen aus

Die Internationale Ausstellung für zeitgenössische Kunst lockte für drei Monate Künstler, Kritiker, Experten und kulturinteressierte Besucher  aus der ganzen Welt nach Wuzhen, Chinas „Venedig des Ostens“. Röder China baute für eine der Kunstinstallationen eine Eventhalle Solution Classic XL.

Röder China Wuzhen Festival Solution Classic XL
Röder

Seit einigen Jahren findet Wuzhen mit Theateraufführungen und einer aufstrebenden Museumslandschaft internationale Beachtung. Die Präsentation der Kunstwerke von mehr als 40 chinesischen und internationalen Künstlern ließ Wuzhen jetzt zu einem der großen Standorte der zeitgenössischen Kunst avancieren. Die Künstler, darunter Bill Viola, Damien Hirst, Marina Abramovic, Ai Weiwei und Florentijn Hofman, präsentierten ihre Kreationen teils in Museen und Fabrikgebäuden, aber auch im Freien.

Für einige besondere Kunstwerke errichtet Röder China eine Eventhalle Solution Classic XL 30×40 Meter mit 10 Meter Seitenhöhe. Die imposante und gleichzeitig durch ihre Aluminium-Glas-Fassade filigran wirkende Konstruktion setzte die Kunstinstallation im Inneren ins richtige Licht. Direkt an einem See gelegen, entstand durch die einladende Glasflächen-Fassade die perfekte Verbindung der Kunstwerke mit dem chinesischen „Wasserdorf“ Wuzhen. Röder China installierte die riesige Eventhalle trotz teilweise widriger Untergrundbedingungen in nur 18 Tagen. Die Besucher waren von der  Konstruktion ähnlich beeindruckt wie von den kreativen Schöpfungen im Inneren.

Die chinesische Niederlassung der Röder-Gruppe ist seit 13 Jahren mit der Eventinfrastruktur für Produktpräsentationen, Messen und Ausstellungen sehr erfolgreich. Auch große Sport-Events beliefert Röder China, das Highlight war die Ausstattung der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking mit einer 40.000 m² großen Zeltlandschaft.

Das könnte Sie auch interessieren: