The Sailing Bassman

Erste „Segelboot-Tournee“

The Sailing Bassman Sommertour

Wer diesen Sommer 2017 in der Nähe der deutschen Ostseeküste zu tun (oder Urlaub) hat, kann Claus Aktoprak als „Sailing Bassman“ erleben: Nach mehreren ausgedehnten Reisen in den letzten Jahren durch Skandinavien oder die USA ist er 2017 in unterschiedlichen Besetzungen entlang der deutschen Küste unterwegs, von der Flensburger Förde bis ganz nach Usedom. Statt Sprinter oder gar Nightliner – die kennt er aus seiner lebenslangen Arbeit als Profimusiker – reist er per Segelboot von Auftritt zu Auftritt, und statt im Studio oder auf Festivalbühnen finden die Auftritte in einer Reihen von Häfen statt. Der zwischenzeitliche Produktmanager eines großen Musikinstrumenten- und Audiotechnikkonzerns hat neben diesem eigenen Projekt, zu dem es seit dem Sommer auch eine CD plus eine umfangreiche Videodokumentation der Recording-Sessions und des Songwritings  gibt, außerdem einen Bildband veröffentlicht und tourt mit Biggs B Sonic. Berichte und die Tourtermine gibt es natürlich nicht nur auf dem eigenen Blog luvgier, sondern auch diversen Social-Media-Plattformen.

19. 7. 2017 Hamburg, Museumshafen Hafen City, ab 19:00h Benefizkonzert für die „Segelrebellen“ zusammen mit den Sailing Conductors
26. 7. 2017 Eckernförde, Spieker, 18:00h
28. 7. 2017 Laboe, Skippers Place, 19:00h
30. 7. 2017 Travemünde, Travemünder Woche, 18:00h mit Biggs B Sonic und Tilmann Brt
4. 8. 2017 Lübeck, Pressezentrum, ca. 12:00h
4. 8. 2017 Boltenhagen, YachtWelt Weisse Wiek, 18:00h
6. 8. 2017 Kühlungsborn, VielMeer, 18:00h
8. 8. 2017 Zingst, Hafenbühne, 15:00h
12.08. 2017 Kröslin, Marina Kröslin,17:00h mit Biggs B Sonic

Noch mehr Songwriting auf dem Wasser …

Einen umfangreichen Bericht über das Recording-Projekt der Sailing Conductors gibt es hier außerdem in dem Magazin Sound & Recording

Das könnte Sie auch interessieren: