Thomas Postert ist neuer Projektmanager

Koelnmesse mit neuem Projektmanager für Orgatec und Exponatec Cologne

Mit Thomas Postert (43) wird bei der Koelnmesse ein vielseitig erfahrener Messefachmann neuer Projektmanager der Orgatec und Exponate Cologne.

Thomas Postert
Koelnmesse
Thomas Postert ist neuer Projektmanager der Orgatec und Exponatec Cologne.

Zum 1. März 2017 hat Thomas Postert das Projektmanagement für beide Veranstaltungen übernommen und löst damit Stefan Kokkes ab, der die Koelnmesse Ende Februar verlassen hat.

„Thomas Postert hat in den vergangenen Jahren als Projektmanager der Kind + Jugend seine Fähigkeiten als ausgewiesener Messemacher unter Beweis gestellt. Das Projektmanagement unserer Messen Orgatec und Exponate Cologne liegt bei ihm in den richtigen Händen. Mit seiner Konzeptstärke und seinem Engagement wichtige Messetrends aufzuspüren, wird er beide Veranstaltungen erfolgreich voranbringen,“ betont Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse.

Seit mehr als 15 Jahren ist Thomas Postert in verantwortungsvollen Positionen bei der Koelnmesse tätig. Neben seiner Beschäftigung als Projektmanager der Kind + Jugend, hat er seit zwei Jahren zudem messebereichsübergreifend das Thema „Smart Home“, die Vernetzung von Gebäudetechnik und Unterhaltungstechnologien im Wohn- und Arbeitsumfeld, auf Messen wie der imm cologne und der Orgatec vorangetrieben.

Die Geschäftsführung der Koelnmesse bedankt sich bei Stefan Kokkes, dem bisherigen Projektmanager der Orgatec  und Exponatec, für sein besonderes Engagement bei der erfolgreichen Durchführung beider Messen und wünscht ihm viel Erfolg für die Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren: