Neue Apps zur mobilen Videobearbeitung

Go Pro stellt Mobile Creative Suite mit Quik und Splice vor

Go Pro
Im Februar hat Go Pro die Übernahme von Replay und Splice, zweier Apps für die mobile Videobearbeitung angekündigt. Mit der Integration von Quik (ehemals Replay) und Splice in das Go Pro Ecosystem präsentiert das Unternehmen nun die neue Mobile Creative Suite.