Kinoerlebnis auf großen Leinwänden

NC3541L Laserprojektor von NEC Display Solutions

NEC Display Solutions Europe kündigt mit dem NC3541L einen neuen Laserkinoprojektor für große Leinwände an. Mit einer Helligkeit von 35.000 Lumen soll er laut Hersteller der hellste Kinoprojektor auf Basis von RB-Lasertechnologie auf dem Markt sein. Als Pionier dieser Technologie bietet NEC Kinobetreibern die aktuellste Lösung zur Bildwiedergabe für Installationen im Großformat auf Leinwänden mit bis zu 32 Metern.

NC3541L von NEC Display Solutions Europe
NEC Display Solutions Europe
Der NC3541L von NEC Display Solutions Europe

Mit Verbesserungen in der Laserprojektion für Digital-Cinema-Projektoren setzt RB-Lasertechnologie neue Standards für visuelle Klarheit. Das neue Lasersystem von NEC setzt dabei auf rote und blaue Laserdioden in Kombination mit grünem Phosphor.

Die Kombination aus Laserphosphor und RGB-Lasertechnologie macht den Projektor leistungsstark und soll Vorteile hinsichtlich Kosten, Betriebseffizienz und Bildqualität bringen.

Kinobetreiber, die bestehende Anlagen durch verbesserte Technologien ersetzen wollen, profitieren nicht nur von einem besseren Kundenerlebnis, sondern reduzieren auch ihre Betriebskosten. Darüber hinaus soll der NC3541L einige weitere Vorteile mit sich bringen:

  • Niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO): Dafür soll die Kombination aus geringen Anfangsinvestitionen, Zuverlässigkeit, wartungsfreiem Betrieb, sparsamem Energieverbrauch und einer Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden sorgen
  • Die Lichtleistung lässt sich individuell an die Anforderungen an 2D- und 3D-Inhalten anpassen.
  • Als Single-Box-Lösung entfällt der Bedarf an einer separaten Kühlung, externen Lichtquellen oder einem Abluftsystem.

„Es ist uns ein großes Anliegen, die Bedürfnisse der Kinobetreiber und die Erwartungen der Besucher zu erfüllen und zu übertreffen, so Gerd Kaiser, Senior Product Line Manager Large Venue Projectors bei NEC Display Solutions Europe. „Die RB-Lasertechnologie als Basis der Projektionslösungen ist dafür ein entscheidender Schritt nach vorne. Als ein Pionier dieser Technologie setzt NEC neue Maßstäbe für die digitale Kinoprojektion. Mit einer rentablen und dennoch hoch entwickelten Lösung im Vergleich zu aktuellen RGB-Lasersystemen im Markt bietet der NC3541L Kinobetreibern die notwendigen Werkzeuge, um spektakuläre visuelle Erlebnisse zu liefern.“

Der NC3541L eignet sich auch für den Einsatz in Anwendungen, die nichts mit Filmen zu tun haben, beispielsweise für Unternehmenspräsentationen und Gaming Events. Das ermöglicht es den Betreibern, ihr Angebot zu erweitern und Leinwände auch in Zeiten gewinnbringend zu nutzen, in denen sie normalerweise nicht im Einsatz sind.

Auf der Cine Europe in Barcelona (20. bis 22. Juni; Suite C) wird der Projektor in Live-Demonstrationen zum ersten Mal im Einsatz zu sehen sein. Der NC3541L ist ab September 2017 verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren: