Aktionen unter dem neuen Markenclaim „Enjoy the pressure“

follow red gewinnt PR-Etat von CEP

Seit Januar 2019 ist follow red die neue PR-Agentur von CEP, einem Hersteller aktivierender Kompressionsbekleidung im Sport. Neben der vollumfänglichen PR-Beratung setzt CEP auf die Messe-PR und -betreuung durch die Agentur aus Stuttgart. Zudem entwickelt das Team um Markus Schaupp, Group Head PR bei follow red, PR-Aktionen und -Kampagnen unter dem neuen Markenclaim „Enjoy the pressure“.

follow-red-cep

Anzeige

Mit dem neuen Markenclaim strebt CEP in der allgemeinen Außenwahrnehmung ein emotionaleres Markenprofil in den Bereichen Running, Training, Hiking und Skiing an. Ziel ist es, neben Profiathleten auch verstärkt Hobbysportler von den Vorteilen aktivierender Kompressionsbekleidung zu überzeugen. follow red begleitet den Markenrelaunch seit Beginn des Jahres mit verschiedensten Maßnahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. „Die Platzierung von CEP Unternehmensnews in Fach- und Publikumsmedien gehört dabei genauso zu unserem Repertoire wie die breite Aufklärung über das Thema Kompression, der Blick hinter die Kulissen bei CEP oder die Koordination von Experteninterviews“, umreißt Schaupp die Leistungen seines Teams.

Nach ersten spezifischen PR-Aktivierungen bei zielgruppenrelevanten Messen, wie beispielsweise bei Deutschlands größter Sportmesse ISPO, soll die Stuttgarter Agentur auch kreative Ideen für die Einbindung von Testimonials wie zum Beispiel Felix Neureuther in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit entwickeln und umsetzen. Neureuther, einer der beliebtesten deutschen Wintersportler der vergangenen Jahre und bekennender CEP Fan, ist seit April 2019 neuer Markenbotschafter von CEP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: