DEHOGA-Auszeichnung

Berliner Eventlocation Axica ist Top Ausbildungsbetrieb

Das Axica Kongress- und Tagungszentrum wurde von der DEHOGA als Top-Ausbildungsbetrieb zertifiziert. Das bedeutet, dass sowohl die fachliche als auch die menschliche Förderung der Auszubildenden einen hohen Stellenwert im Unternehmen hat.

AXICA. TOP Ausbildungsbetrieb(Bild: AXICA)

Ausbildung sei immer eine Investition in die Zukunft, heißt es in einer Meldung der Location. Mehr denn je sei die Qualität der Ausbildung entscheidend nicht nur für den Lebensweg eines jungen Menschen – er sei mehr noch auch ein Gradmesser, wie sich Unternehmen auf sich verändernde Bedingungen einstellen können – gerade in schwierigen Zeiten wie diesen.

Anzeige

Nachwuchskräfte ausbilden, ihre Talente entdecken und fördern und sie von Beginn an bei ihrem Werdegang zu unterstützen und dabei verborgene Fähigkeiten freizulegen – das sei dem Team nicht nur ein wichtiges Anliegen sondern auch Teil des Axica Code of Conduct, heißt es weiter.

Die Axica bildet bereits seit einigen Jahren in den Fachbereichen Eventmanagement und Küche aus. Dabei könnten die Auszubildenden auf qualifizierte Lehrkräfte wie Dewiyana Fauzan und Michael Temlitz und Kolleginnen und Kollegen bauen, die nicht nur ihr Handwerk verstehen, sondern es auch qualifiziert weitergeben würden.

Die Axica unterstützt zudem die Teilnahme an Wettbewerben wie z.B. dem Creative Cup für die Köche. Außerdem werden eigene Projekte wie Axica Kundenveranstaltungen von den Auszubildenden übernommen. Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, des Ausbildungsrahmenplanes, der Arbeitszeiten und eine tarifliche Ausbildungsvergütung seien selbstverständlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.