Fachkonferenz für Sicherheitstechnik

BHE bietet Vortragsprogramm zur Security Essen

Die Security Essen ist als Weltleitmesse für Sicherheitstechnik eine gute Plattform, um sich umfassend über aktuelle Entwicklungen der Branche zu informieren und neue Kontakte zu knüpfen.

Als Kooperationspartner der Security Essen bietet der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. messebegleitend ein Vortragsprogramm im Congress Center Ost der Messe Essen an.

Von Dienstag bis Donnerstag werden jeweils zwei Module zu bestimmten Themen der Sicherheitsbranche angeboten, die sich verschiedenen Schwerpunkten widmen. So bietet der BHE am ersten Veranstaltungstag Vortragsblöcke speziell für Errichter und Versicherer, während am Folgetag die Innere Sicherheit und aktuelle Rechtsfragen der Branche in den Fokus rücken. Am dritten Tag stehen der Brandschutz und das Thema Smart Home im Vordergrund.  Somit können sich im Programm sowohl Sicherheitsanbieter (Errichter, Planer und Hersteller) als auch Sicherheitsverantwortliche von Anwendern und Behördenvertreter wiederfinden.

Die verschiedenen Module sind jeweils getrennt voneinander buchbar und lassen ausreichend Zeit für einen Besuch der Messe. Eine Eintrittskarte zur Security Essen ist in den Teilnahmekosten enthalten.

Die Einladung mit detaillierten Informationen zum Tagungsprogramm finden Interessenten unter www.bhe.de/security-fachkonferenz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: