160 m² LED-Panels ab sofort verfügbar

Black Onyx 2 von ROE Visual jetzt bei PRG im Mietpark

Druck
PRG
Black Onyx 2 von ROE Visual

PRG hat in 160 Quadratmeter Black Onyx 2 von ROE Visual investiert. Das Unternehmen ist damit einer der ersten Anbieter in Europa, der dieses Produkt in seinen Vermietpark aufnimmt und Projekte mit den LED-Modulen ausstatten kann. Das Material steht ab Mitte August in Deutschland zur Verfügung und kommt anschließend gleich für mehrere Projekte zum Einsatz. Neben einigen Anwendungen im TV-Bereich wird das neue Produkt zum Beispiel auch auf dem Autosalon in Paris genutzt.

Das Indoor-LED-Material zählt mit einem Pixelpitch von 2,84 mm zu den höchstaufgelösten LED-Modulen auf dem Markt. Die Helligkeit beträgt 1.800 Nits. Dank seiner schwarzen Oberfläche kann es auch bezüglich des Kontrasts hohe Anforderungen erfüllen. Mit dieser Investition ergänzt PRG XL Video den umfangreichen LED-Mietpark um ein weiteres  Produkt.

Die Module im Format 50 x 50 Zentimeter haben einen Magnesiumrahmen und sind mit einem Gewicht von 9,4 Kilogramm trotz der hohen Auflösung besonders leicht. Der mechanische Aufbau der Module begünstigt einen schnellen und unkomplizierten Aufbau – sowohl bei geflogener als auch bei gestackter Anwendung.

Das könnte Sie auch interessieren: