Vertieb in DACH und Osteuropa

Comm-Tec ist neuer Distributor für Videowände von InfiLed

Mit InfiLed erweitert Comm-Tec ihr Portfolio im Bereich Display- und LED-Lösungen ab sofort um einen weltweit führenden Hersteller von LED-Screens. Im Rahmen der neuen Vertriebspartnerschaft können Händler und Integratoren in der DACH-Region sowie in Osteuropa bei Comm-Tec künftig auf das gesamte InfiLed-Portfolio zugreifen.

Infiled WP Serie LED-Panel(Bild: Comm-Tec)

Besonderes Highlight im InfiLed-Portfolio sei laut Hersteller die dünne und leichte Wallpaper-Serie. Mit ihrer Kantenstärke von 29,5 mm ist diese filigran und soll Platz einsparen. Montage und Wartung sind über die Vorderseite möglich. Mit ihrem 16:9-Panel und dem engen Pixelabstand ist sie so konzipiert, dass sie native Full HD- und 4K-Auflösungen unterstützt und so einen perfekten visuellen Effekt für Bilder und Videos sicherstellen soll.

Anzeige

“Wir freuen uns, unsere neue Vertriebspartnerschaft mit Comm-Tec bekannt zu geben”, sagt Marco Bruines, Senior Vice President, InfiLed EMEA. “Comm-Tec mit seiner Zugehörigkeit zu Exertis ist ein Unternehmen mit einer langen Geschichte und starken Vertriebskanälen, das der Branche und den Kunden als One-Stop-Shop AV-Distributor einen Mehrwert bietet. Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit Comm-Tec als unserem Vertriebspartner, insbesondere für die WP LED-Serie in vielen Ländern Europas.“

Carsten Steinecker, Geschäftsführer Business Development von Comm-Tec, fügt hinzu: “Der Markt für LED-Walls verzeichnet ein starkes Wachstum. InfiLed und Comm-Tec werden die perfekte Allianz sein, um die Bedürfnisse der Integratoren und Händler auf ideale Weise zu bedienen und das Thema LED im Markt weiter zu etablieren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: