HOF und Podiumtechniek

HOF ernennt Podiumtechniek zum Vertriebspartner

HOF hat die Ernennung von Podiumtechniek als Vertriebspartner in den Niederlanden bekannt gegeben.

HOF + Podiumtechniek(Bild: HOF)

Podiumtechniek vertreibe ausgewählte Produkte und sei darüber hinaus auf maßgeschneiderte bühnentechnische Lösungen spezialisiert. HOF und Podiumtechniek passten gut zusammen, da HOF als Hersteller von maßgefertigten Aluminium- und Stahlkonstruktionen bekannt sei.

Anzeige

Bob Ages, Mitbegründer von Podiumtechniek, sagt: „Wir glauben, dass es mit Kreativität keine Grenzen für das gibt, was auf der Bühne und bei Veranstaltungen möglich ist, und dass es für alles eine Lösung gibt — entweder mit regulären Produkten oder mit maßgeschneiderten Lösungen — und oft eine Kombination aus beidem. HOF ist eines der wenigen Unternehmen, das beides anbietet, und wir sind froh, die HOF-Produkte jetzt in unserem Portfolio zu haben und einen Hersteller in unserem Netzwerk, der maßgeschneiderte Lösungen entwickeln und fertigen kann.“

Edwin Duivelaar, Export und Sales Manager bei HOF, fügt hinzu: „Mit Podiumtechniek teilen wir die gleiche Philosophie, nämlich dass kein Projekt unmöglich ist und je verrückter die Idee, desto besser. Wir sind beeindruckt von der Kreativität von Podiumtechniek und freuen uns, unser Vertriebsnetz in den Niederlanden mit einem so dynamischen Partner zu erweitern.“

Podiumtechniek werde die HOF-Marken HOF Traversen einschließlich MLT², Xoop Lighting und CJS Coupler vertreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.