ISE 2019: Peerless-AV präsentiert seine wetterbeständigen Smart-City-Kiosk-Systeme für den Einsatz im öffentlichen Raum

Peerless-AV gibt die Verfügbarkeit seiner neuen Reihe an Smart-City-Kiosk-Lösungen für den Außenbereich bekannt. Der Smart-City-Kiosk ist eine moderne, zugängliche und praktische Digital-Signage-Lösung, die Funktionalität und Ästhetik vereint und unbeaufsichtigt den harten Alltag übersteht.

(Bild: Peerless-AV)

Die Smart-City-Kiosk-Linie besteht aus vier Modellen: 49 oder 55 Zoll mit mitgelieferten Xtreme High Bright Outdoor Display (KOP2549-XHB-EUK, KOP2555-XHB-EUK) oder nur als Kioskgehäuse, das für 46 oder 55 Zoll große Samsung OHF Displays (KOP2546-OHF-EUK, KOP2555-OHF-EUK) ausgelegt ist. Die Allwetterlösung ist ideal für die Dartstellung von Unternehmens- oder Community-Informationen, Reise- und Wetterauskünften sowie für Wegbeschreibungen, Werbung und Unterhaltung.

Anzeige

Das mitgelieferte Xtreme High Bright Outdoor Display in den XHB-EUK-Modellen ist IP68-konform und verfügt über den größten Betriebstemperaturbereich der Branche (-35 bis 60 Grad Celsius). Dank des vollständig versiegelten Displays ist eine Klimaanlage oder ein Lüfter zur Kühlung nicht mehr nötig, so dass Wartungsarbeiten diesbezüglich nicht mehr anfallen. Das Display hat eine volle HD1080p-Auflösung für ein helles und scharfes Bild, selbst bei direkter Sonneneinstrahlung.

Ein Stahlgitter auf der Rückseite des Smart-City-Kiosk-Gehäuses unterstützt das Xtreme High Bright Outdoor Display bei der passiven Kühlung. So kann einem Samsung OHF Display heiße Luft ab- und kühle Luft zugeführt werden. Der Lagerbereich des Kiosks ist nach IP56-Normen geprüft, um das Eindringen von Staub und Wasser zu verhindern. Filter- und Kühlventilatoren sorgen dafür, dass die im Freien befindlichen, hochtemperaturbeständigen Komponenten auf Umgebungstemperatur gehalten werden. Alle vier Modelle können mit einem optionalen Plug&Play 10-Punkt-IR-Touch-Overlay, das ebenfalls nach IP65-Normen zum Schutz vor Wasser und Staub geprüft ist, ausgestattet werden.

Der Smart-City-Kiosk zeichnet sich durch ein geschwungenes, elegantes und minimalistisches Design aus und fügt sich nahtlos in jede Umgebung ein. Er kann Windstärken bis zu 225 Km/h standhalten. Die Sockel werden entweder auf Beton montiert oder können mit einer Grundplatte (ACCK204) für eine alternative Montage ergänzt werden. Die Kabel sind in den Laufbahnen der einzelnen Podeste geschützt. Die Installation ist einfach ohne Kran oder Gabelstapler möglich und der Zugang zum Display über ein Schloss auf der Rückseite des Kiosks bietet Sicherheit und ermöglicht eine bequeme Wartung und Instandhaltung.

Das Standarddesign des Smart-City-Kiosks vereinfacht den Transport und sorgt für einen unbeaufsichtigten 24/7-Betrieb in einer Vielzahl von Einsatzgebieten, darunter beispielsweise im Außenbereich bei Unternehmen, Digital Signage-Installationen, Einzelhandel, Gastronomie, Sportstätten, Freizeitparks, Behörden, Universitäten und mehr. Der Kiosk ist in Mattschwarz oder Silber erhältlich. Zudem bietet Peerless-AV Sonderfarben, Branding und Logo-Optionen an, um den Anforderungen der Personalisierung gerecht zu werden.

„Unser neuer Smart-City-Kiosk eröffnet viele neue Möglichkeiten im Outdoor-AV-Markt”, so Keith Dutch, Managing Director EMEA von Peerless-AV. „Für das robuste und dennoch moderne Design, die Anpassungsmöglichkeiten, unsere wettbewerbsfähigen Garantien und Preise haben wir viel positives Feedback von Partnern und Kunden erhalten.“

Die Smart-City-Kiosk-Systeme sind ab sofort über das Distributor- und Reseller-Netzwerk von Peerless-AV in EMEA erhältlich. Zudem werden sie auf der ISE 2019 am Stand von Peerless-AV (Halle 12, Stand H90) präsentiert.

Weitere Informationen sind unter www.peerless-av.com erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: