James & Nicholson und myrtle beach

James & Nicholson und myrtle beach präsentieren neues Lookbook

Die Marken James & Nicholson und myrtle beach der Gustav Daiber GmbH stellen ihr neues Lookbook vor. Dieses präsentiert Outfitvorschläge mit Produkten aus den Bereichen Workwear und Freizeitbekleidung, sowie aus den Kategorien Lounge, Sports und French Chic der beiden Marken.

Daiber Lookbook(Bild: Daiber)

Der Katalog soll Händler:innen bei der Vermarktung unterstützen und Kund:innen beim Kauf von Produkten inspirieren. Der laut Gustav Daiber GmbH ausgefallene Stil des Lookbooks sei Teil der neuen Bildwelt der beiden Modemarken. Ab sofort ist der Katalog in einer Version auf Deutsch und Englisch sowohl gedruckt als auch im Händlerportal verfügbar.

Anzeige

„Gerade die Farbvielfalt der Produkte von James & Nicholson und myrtle beach macht es möglich, sie unabhängig von der jeweiligen Produktlinie modisch zu kombinieren“, erklärt Ingrid Strobel, Grafik-Designerin der Gustav Daiber GmbH und verantwortlich für die Outfitplanung, Shootings zur neuen Bildwelt und Gestaltung beim neuen Lookbook. „Besonders gut eignen sich hier sogenannte Crossover Styles – ein aktueller Trend und Schwerpunkt beim Design unserer Neukollektionen – für die Kombination von Arbeits- und Freizeitbekleidung.“

Die Produkte sind in bis zu 42 unterschiedlichen Farben erhältlich. Wer mit Bewegtbild ein noch besseres Gefühl für die Outfit-Kombinationen erhalten möchte, kann einen Blick auf das Imagevideo zum neuen Lookbook werfen. Ausgewählte Styles aus der neuen Bildwelt sind bereits seit Beginn des Jahres in Produktanzeigen zu finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.