Fachmagazin

KommunikationsRaum.: Neuer AV-Leitfaden für Architekten und Planer

Architekten, Planer und Projektverantwortliche sind eine schwer erreichbare Zielgruppe. Mit KommunikationsRaum. erscheint nun erstmals ein Kompendium für die Entscheider in der Projektplanungsphase.

In Baubeschreibungen gibt es häufig kein eigenständiges Gewerk für die Integration von Medientechnik. Dies führt dazu, dass die Leistungen in der Vorplanungsphase vernachlässigt werden. Auf der anderen Seite wachsen die Anforderungen nach audio-visuellen Lösungen in gewerblichen und öffentlichen Bauten durch die Auftraggeber.Die vielen unterschiedlichen und sehr technischen Begriffe der AV-Branche führen außerdem häufig zu Verständnis- und Komunikationsproblemen.Das Fachmagazin KommunikationsRaum. ist als Leitfaden für Architekten und Planer konzipiert, der Sie über Begriffe der AV-Technik informiert, Inspirationen liefert und bei der harmonischen Integration von Medientechnik berät.

Im Weiteren bietet KommunikationsRaum.: Informationen und Lösungen für audio-visuelle Installationen, Case Studies, Features, Portraits, Business-Storys, Stellungnahmen und Interviews. Ein großer Serviceteil bietet außerdem Platz für Firmeneinträge, Imagekampagnen und die Darstellung von Geschäftsfeldern. KommunikationsRaum. erscheint erstmalig am 04.12.2015. Weitere Informationen erhalten Sie auf kommunikationsraum.net.

Das könnte Sie auch interessieren: