Überdachungssysteme von Magic Sky

Magic Sky firmiert als eigenständiges Unternehmen

Das weltweit erfolgreiche Schirmsystem Magic Sky, das in den letzten Jahren von Mark Liese (Geschäftsführer) kontinuierlich weiterentwickelt wurde, macht den nächsten Schritt und firmierte zum 1. Oktober als eigenständiges Unternehmen.

Die Magic Sky Schirme können eine Fläche von bis zu 1000 Quadratmetern überdachen. 

Mit europaweiten Geschäftsstellen vermittelt Magic Sky für Events und besondere Rahmenveranstaltungen Überdachungslösungen. Die superleichten Membranschirme fallen auf und sollen zudem sehr belastbar sein: Bis Orkanstärke sollen sie Schutz vor Sonne und Regen garantieren und bieten dabei zahlreiche Installations- und Aufbauvarianten.

Die Magic Sky Schirmsysteme können laut eigenen Angaben Flächen von über 1000 Quadratmetern überdachen. Der Markt-Pionier firmierte zum 1.10.2015 als eigenständiges Unternehmen Magic Sky, das die Schirmsysteme in Deutschland mittlerweile exklusiv anbietet. Die TÜV-zertifizierte Sicherheit für reibungslose Events und die gleichen Ansprechpartner, die die Kunden von Magic Sky auch bisher betreut haben, stehen auch weiterhin zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren: