Aktualisiert: Sicherheit in der Veranstaltungstechnik

Neuer Buchstandard: Sicherheit in der Veranstaltungstechnik

600 Seiten fasst mittlerweile das Buch „Sicherheit in der Veranstaltungstechnik“ von Michael Ebner in seiner Aktualisierung von 2015.

Detlef Hoepfner
Ein dicker Schmöker: die Ausgabe von „Sicherheit in der Veranstaltungstechnik“
Ein umfangreicher Schmöker: die aktuelle Ausgabe von "Sicherheit in der Veranstaltungstechnik"

600 Seiten fasst mittlerweile das Buch „Sicherheit in der Veranstaltungstechnik“ von Michael Ebner in seiner Aktualisierung von 2015. Es bietet Veranstaltungstechnikern, Veranstaltern und Behördenvertretern umfassend und praxisnah dargestellte Informationen der wichtigen Rechtsgrundlagen und Regelwerke zu den vielen Sicherheitsfragen der Veranstaltungstechnik. In dieser aktuellen Auflage von 2015 hat Michael Ebner viele entscheidende Änderungen eingebracht, nicht nur weil sich die Bezeichnungssystematik des berufsgenossenschaftlichen Regelungswerkes verändert hat:

Einige Veranstaltungen werden jetzt nicht mehr nach dem Baurecht, sondern dem Ordnungsrecht genehmigt. Auch die wichtige Betriebssicherheitsverordnung (siehe PRODUCTION PARTNER 3/2015) wurde ja neu gefasst und daher im Buch behandelt. Ergänzt wurde es um Hinweise zu den Betriebsvorschriften von Brandmeldeanlagen oder auch zu der Situation, einen Meister der Tourneeproduktion um die Aufgabe des zweiten Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik zu bitten.

Veranstaltungstechnik-Shop

Erhältlich ist dieses Grundlagenwerk im PRODUCTION PARTNER Shop. Weitere Themen und Checklisten aus dem umfassenden Inhalt sind beispielsweise: Rigging/Lasten, Personal, Laser, Pyrotechnik, Lifte und Leitern, vorschriftsmäßige Errichtung und Betriebsbereitschaft, Arbeitsschutzgesetz, Baustellenverordnung, Betriebsvorschriften der Versammlungsstättenverordnung, TA Lärm, Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen, Anforderungen an Sicherheitsdienstleister, Ablegereife, Windlasten usw. Die Checklisten zur Risikobeurteilung und Dokumentation von Schutzmaßnahmen stehen Käufern des Buches außerdem kostenlos in einer Mediathek zum Download bereit.

Das könnte Sie auch interessieren: