Magic-House

Peter Marvey: Kostenlose Tickets für Geflüchtete aus der Ukraine

Der Zauberer Peter Marvey bietet kostenlose Tickets für Geflüchtete aus der Ukraine sowie deren Begleitpersonen für die aktuelle Vorstellung im Magic-House an. Es sei zwar keine Hilfe, vielleicht könnte ein Besuch Familien mit Kindern jedoch etwas Ablenkung geben, so Marvey in einer aktuellen Meldung.

Tickets-Eintrittskarte(Bild: Pixabay / sbgonti)

Das engste Team von Marvey sei selbst direkt vom aktuellen Krieg betroffen, erklärt der Magier. Zwei langjährige Mitarbeiterinnen kommen aus der Ukraine. Einer Person sei die Flucht aus Kiev inzwischen gelungen mit einem Teil ihrer Familie. Die männlichen Familienmitglieder und ihr Freund seien aber noch vor Ort. Die ganze Situation sei unfassbar traurig, er habe sich kaum noch auf seine Aufgaben konzentrieren können, erklärt Peter Marvey.

Anzeige

Eigentlich habe er immer Ideen und Lösungen, aber vor diesem Hintergrund fühle er sich machtlos und leer. Abgesehen von Spenden sei das einzige was er tun könne, den Flüchtenden aus der Ukraine umsonst Plätze anzubieten in seiner aktuellen Vorstellungen. Und mit ihnen natürlich auch allen Schweizern oder Wohnungsbesitzer, welche die Flüchtlinge bei sich wohnen lassen.

Hier können Plätze im Magic-House kostenlos gebucht werden, mit dem Code „UKRAINE“. Die Aktion gilt für die Vorstellungen vom 18. März bis 3. April 2022 im Magic-House in Feusisberg und gilt nur für Geflüchtete aus der Ukraine und Begleitpersonen, welche die Geflüchteten bei sich zuhause aufgenommen haben. Man vertraue auf die Fairness den Betroffenen gegenüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.