Lichttechnik

Vision Tools Hausmesse

Am 7. April lud die Vision Tools Rental and Distributions GmbH zu einer Hausmesse nach Hamburg ein. Hier wurden dem Publikum die aktuellen und zukünftigen LED-Systeme für Installation und Vermietung vorgestellt.

Vision Tools Hausmesse(Bild: Tom Borgmann)

Vision Tools, Distributor im Bereich Verkauf und Vermietung professioneller Medientechnik, startete das diesjährige Auftaktevent mit einer Präsentation unterschiedlichster LED-Systeme, die nahezu alle Anwendungen, in denen diese Technik eingesetzt werden kann, abdecke.

Anzeige

Dazu gehörten Geräte diverser Hersteller sowie die hauseigenen Vision Tools Helios LED-Systeme in diversen Größen und Bauformen. Die Besucher konnten direkt die dargestellten Pixel-Pitches im Bereich von 1,5 mm bis hin zu 8,3 vergleichen.

Vision Tools Hausmesse(Bild: Tom Borgmann)

Ein mit hochauflösenden LED-Cabinets “verkleideter” Torbogen lieferte ein farbintensives Videobild. Das genutzte System der Helios Stripes ermögliche eine Vielzahl kreativer Einsatzmöglichkeiten, die mit dieser Installation exemplarisch dargestellt werden sollten.

Außerdem wurde eine ca. 2,5 Meter hohe, im Viertelkreis errichtete LED-Säule aus flexiblen LED-Cabinets mit einen Pixel-Pitch von 2,9 mm präsentiert.

Vision Tools Hausmesse(Bild: Tom Borgmann)

Zudem konnte noch weitere wegweisende LED-Technik aus der Nähe begutachtet werden können – unter anderem LED-Poster, LED-Boden, Wandmontagesysteme, Corner- und Würfelmontage und LED-Cabinets zur Integration im Messebau – zu der Vincent Stüdemann, Leiter der LED-Abteilung bei Vision Tools, Auskunft gab.

Im Vordergrund stand neben dem Informationsaustausch auch das Treffen selbst. Sowohl das Publikum als auch Stephan Schlüter, CEO der Vision Tools Rental and Distribution GmbH, seien voller Hoffnung, dass sich die Medienbranche aufgrund der entfallenden Corona-Restriktionen nun wieder erhole.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.