Gregorian setzt auf Beyerdynamic

Beyerdynamic unterstützt Gregorian “Masters of Chant: The Final Chapter Tour”

Beyerdynamic unterstützt Gregorian bei “Masters of Chant: The Final Chapter Tour” mit ihren Mikrofonen. Seit 1990 unterhält Gregorian über zweieinhalb Millionen Zuschauer bei ihren Konzerten und verkaufte bislang rund sieben Millionen Tonträger weltweit.

Gregorian während ihrer Final Chapter Tour
Nemo/Christian Barz
Für ihre Final Chapter Tour setzt Gregorian auf Technik von Beyerdynamic.

Das zehnte Album aus der „Masters Of Chant“-Reihe mit dem Titel „Final Chapter“ erscheint dieses Jahr im Herbst. Mit diesem Album verabschiedet sich Gregorian auf unbestimmte Zeit. Zuvor gehen die acht klassisch ausgebildeten Sänger aus England von März bis Mai 2016 für ein Live-Finale noch einmal auf „Final Chapter Tour“.

Bei “Masters of Chant: The Final Chapter Tour” kommt folgendes Equipment von Beyerdynamic zum Einsatz:

Schlagzeug
•    Toms – TG D35d
•    Hihat – MC 950
•    Bass Drum – TG D70d, TG D71c
•    Overheads – MC 840

Gesang
TG V71d

Percussion
TG D35d, MC 930

Einmessung der PA-Anlage
Digitales Drahtlossytem TG 1000 mit Wechselkapsel TG MM1w, TG D35d, MC 930

Einmessung der PA-Anlage
Digitales Drahtlossytem TG 1000 mit Wechselkapsel TG MM1w

Das könnte Sie auch interessieren: