East End konzipiert Deutschlands ersten Black Berry PopUp-Store in Frankfurt

East End konzipiert PopUp-Store für Black Berry

East End, Agentur für Markenerlebnisse, entwarf für das kanadische Unternehmen Black Berry einen begehbaren Tresorraum. Die Eröffnung des PopUp-Stores findet am 22. September im Einkaufszentrum My Zeil in Frankfurt am Main statt.

Die Tresor-Aktion im PopUp-Store von Black Berry startet am 22. September und läuft 23 Tage. 

In den kommenden 23 Tagen können Besucher des Einkaufszentrums My Zeil in Frankfurt am Main die gesamte aktuelle Produkt-Palette von Black Berry in interaktiver Umgebung eines PopUp Shops begutachten, ausprobieren und direkt erwerben. Konzipiert und umgesetzt wurde der temporäre Store von der Agentur für Markenerlebnisse East End.

Im Bankenviertel der Main-Metropole dreht sich alles um das Thema Sicherheit, beim Geld wie bei den Daten. Um die Marktführerschaft von Black Berry in der Datensicherheit zu kommunizieren, hat East End auf 160m² einen begehbaren Tresorraum entworfen. Der Coup für alle Besucher: Wer den richtigen Code eingibt und damit den Tresor knackt, darf ein brandneues Black Berry Passport Silver Edition behalten.

Der PopUp-Store wird über PR, Hörfunk, Promotion-Aktionen im Einkaufszentrum, Social Media und Online-Maßnahmen beworben.

Das könnte Sie auch interessieren: