Roadshow aus beweglichen Modulen und multimedialem Entertainmentprogramm

fischerAppelt konzipiert Roadshow für Volkswagen

Mit einer interaktiven Wanderausstellung reist Volkswagen quer durch Deutschland. Unter dem Motto „We drive Football” zeigt der Automobilhersteller seinen Mitarbeitern in zehn deutschen Werken, wie vielfältig sich Volkswagen als neuer Partner des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und darüber hinaus im deutschen und internationalen Fußball engagiert. Hinter der Konzeption und Umsetzung der Roadshow stecken die Sports Marketing-Experten der fischerAppelt-Gruppe.

Volkswagen Roadshow(Bild: Volkswagen AG/Detlev Wecke)

Seit Januar 2019 ist Volkswagen neuer Mobilitätspartner des DFB. Um alle Kolleginnen und Kollegen über die Partnerschaft zu informieren, initiiert Volkswagen eine Wanderausstellung: Der Startschuss fiel am 11. März im Werk Wolfsburg, das Finale findet Ende Mai in Hannover im Werk von Volkswagen Nutzfahrzeuge statt. Ziel der Ausstellung ist es, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu zeigen, wie vielfältig sich Volkswagen im regionalen und internationalen Fußball engagiert, und dass sie alle dazugehören. Ganz nach dem Motto der ersten Werbekampagne mit DFB: „Fußball, das sind wir alle”. Gerd Voss, Leiter Sportkommunikation bei Volkswagen, freut sich über den gelungenen Auftakt: „FischerAppelt hat uns schon in der Konzeption mit ihrem modularen und flexiblen Ansatz überzeugt. Dass wir unsere Botschaften als Infotainment verpacken, nimmt die Belegschaft mit großem Interesse auf.”

Anzeige

„Im Rahmen eines so großen Sponsorings, wie es Volkswagen nun mit dem DFB begonnen hat, ist es aus unserer Perspektive unerlässlich, die Mitarbeiter mit abzuholen und zu begeistern”, sagt Dino Büscher, Geschäftsführer von fischerAppelt, live marketing. „Die Herausforderung für uns lag dabei nicht nur in der Aktivierung der beginnenden DFB-Partnerschaft, sondern auch darin, die gesamte Fußballhistorie von Volkswagen ebenso interaktiv wie informativ erlebbar zu machen.”

Die Roadshow besteht aus beweglichen Modulen, eingebettet in einem multimedialen Entertainmentprogramm. Die Stationen zeigen unter anderem Infografiken zum neuen Fußballengagement, die gesamte Volkswagen-Fußballhistorie, Kampagnenvideos und Replika der DFB-Pokale der Frauen und Herren. Außerdem laden interaktive und individuell im Volkswagen-Design programmierte Aktionen wie zum Beispiel ein Fußballsimulator und ein Quiz mit einer Bestenliste für alle Standorte zum Mitmachen ein. FischerAppelt entwickelte die Roadshow in Zusammenarbeit mit morgenluft.jetzt.

Die Sports Marketing-Unit ist unter dem Dach von fischerAppelt, live marketing angesiedelt und führt die gruppenübergreifende Sportkompetenz zusammen, um kreative, emotionale und Content-orientierte Markenkommunikation für Unternehmen, Verbände, Vereine, Sportlerinnen und Sportler zu entwickeln. Kernbereiche sind Sportsponsoring-Strategie und Beratung, Content Marketing, Campaining und CSR im Sport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: