VIP-Event mit Occaseo

Occaseo inszeniert den neuen Porsche 718 Boxster

Für die Einführung des Porsche 718 Boxster erhielt Occaseo vom Porsche Zentrum Leipzig den Auftrag zur Konzeption und Umsetzung einer abendlichen VIP-Veranstaltung. Es galt, 250 geladene Gäste mit emotionalen Erlebnissen für den neuen Zweisitzer zu begeistern.

Präsentation des neuen Porsche 718 am 28.4.2016 im Täubchenthal in Leipzig
Porsche AG / Marco Prosch
Unter dem Motto „Mitten im Sport“ entwickelte die Eventagentur Occaseo eine Erlebniswelt in einem urbanen, sportlichen Umfeld

Die Agentur um Firmeninhaber Jens Herrtrampf entwickelte ein Konzept, das die Verbindung zwischen Rennsportvergangenheit und dem 718 Boxster herleiten und die Markenwerte in die Inszenierung des Fahrzeugs übersetzen sollte. Unter dem Motto „Mitten im Sport“ entwickelte die Eventagentur eine Erlebniswelt in einem urbanen, sportlichen Umfeld. Als Setting für die Inszenierung entschied man sich für die Event-Location Täubchenthal im Leipziger Westen, die mit einem entsprechenden Key Visual gebrandet wurde.

Für die Inszenierung setzte die Agentur Live-Performance in Form von Tanz- und Showeinlagen. So bot sich den Gästen neben einer Rock’n’Roll- und Breakdance-Sequenz eine BMX Flatland-Show sowie ein Auftritt von Geräteturnern als Parcour-Akrobaten, bevor der Abend mit dem Highlight, der Enthüllung des neuen 718 Boxster, in der Arena seinen Höhepunkt fand. Nach einem Car Exploring im Innen- und Außenbereich klang die Veranstaltung mit Musik, gutem Essen und vielen Gesprächen aus.

Präsentation des neuen Porsche 718 am 28.4.2016 im Täubchenthal in Leipzig
Porsche AG / Marco Prosch
Das Konzept von Occaseo sollte die Verbindung zwischen Rennsportvergangenheit und dem 718 Boxster herleiten.

Fabian Frauendorf, Leiter Kreativkonzeption bei Occaseo, erklärt, wie die Inszenierungsidee die Abstammung des Fahrzeugs von der legendären Rennversion 550 Spyder mit der Seriennummer 718 unterstreichen soll: „Mittels der Show-Elemente Musik, Tanz, Radsport und Kraftakrobatik erleben die Gäste, wie eine erzählte Geschichte lebendig wird. Durch das Vermischen von Erzählung und Live-Performance wird der Bezug zwischen Vergangenheit und Gegenwart dargestellt, einer Verbindung, die den Sportsgeist des Rennwagens mit dem heutigen Lebensgefühl eines potentiellen Boxster-Fahrers vereint.“

Die Leipziger Sängerin, Schauspielerin und Entertainerin Laura Hempel schlüpfte in die Rolle der Erzählerin. Die Handlung: Die Geschichte einer jungen, verliebten Frau. Verliebt in den Nervenkitzel, verliebt in Menschen, die Standards brechen, um Sport neu zu definieren. Die auf den Straßen, im urbanen Raum das Alltägliche aus dem Alltag nehmen und mit Leidenschaft ein Leben führen „mitten im Sport“.

Präsentation des neuen Porsche 718 am 28.4.2016 im Täubchenthal in Leipzig
Porsche AG / Marco Prosch
Passend zum Boxster 718 inszenierte Occaseo das VIP-Event in einer urbanen und sportlichen Umgebung.  

Neben Konzeption, Umsetzung und Inszenierung zeichnete Occaseo auch für Ablaufregie, Künstlermanagement, Set-Bau, Event-Branding sowie Printmittelgestaltung verantwortlich. Für das Catering schuf man als atmosphärisch passende Ergänzung zu Inszenierung und Veranstaltungsort einen Streetfood-Market.

Das könnte Sie auch interessieren: