Kommunikation, Kollaboration und Visualisierung

Vestel rüstet G7 Gipfel mit Touch Displays aus

Vestel hat den G7-Gipfel, ein Treffen der Staats- und Regierungschefs aus den sieben Industrienationen USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, Kanada und Deutschland, der vom 26. bis 28. Juni 2022 auf Schloss Elmau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen stattgefunden hat, mit interaktiven Touch Displays der IFX-Serie ausgestattet.

IFX-Serien-Displays(Bild: Vestel)

Die IFX-Serie, zu welcher der IFX75-Display (75″) und der IFX86-Display (86″) gehören, ist in allen vier Teilbereichen zum Einsatz gekommen und sollte der Visualisierung komplexer Daten und Sachverhalte sowie der Kollaboration und Kommunikation dienen.

Anzeige

„Die Displays erleichtern uns insbesondere die Kommunikation zwischen den verschiedenen Bereichen und helfen uns durch die großflächige Darstellung von Informationen und Daten, schneller einen Überblick zu bekommen und gute Entscheidungen zu treffen“, so André Baur, zuständig für Information und Kommunikation beim Landratsamt Garmisch-Partenkirchen.

Jörn Hering, Business Unit Manager Visual Solutions der Vestel Germany GmbH fügt hinzu: „Natürlich sind wir stolz, dieses prestigeträchtige Projekt gewonnen zu haben, aber besonders freut mich, dass sich unsere Displays tatsächlich in einem solch herausfordernden Umfeld bewähren und einen echten Mehrwert bieten konnten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.