Days of Joy für Motorradfans

Vok Dams realisiert erste Ducati Scrambler Riding School in Asien

Nach dem Ducati Scrambler 1100 Launch Event im letzten Jahr realisierte Vok Dams Beijing nun die erste Scrambler Riding School in Asien. Die Experten für Events und Live-Marketing waren verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung des exklusiven Trainings- und Presseevents, das unter dem Motto „Days of Joy“ stattfand.  

 

Anzeige

Ducati Scrambler Riding School in Asien
Ducati Scrambler Riding School in Asien (Bild: Vok Dams)

Mit der Scrambler Riding School in China lud Ducati Motorradfans und Pressevertreter zu einem aktionsgeladenen Event ein. Die dreitägige Veranstaltung bot ein Coaching erster Klasse: Renommierte Fahrtrainer aus Italien begleiteten insgesamt rund 150  Motorradbegeisterte in Moganshan, Hangzhou auf flachen Fahrstrecken und Off-Road-Gelände.

Die „Days of Joy“ sorgten für Outdoor-Spaß und Entspannung. Einen Kontrast zu den aktionsreichen Fahrtechnikkursen und Probefahrten der Ducati Scrambler-Baureihe bot ein Chill-out-Bereich mit Musik, Liegestühlen und Sonnenschirmen. Neben einem Welcome Dinner waren Kochkurse mit einem ausgezeichneten Küchenchef das kulinarische Highlight.

Vok Dams Beijing ist seit 15 Jahren fester Bestandteil der Eventbranche in Asien und realisiert Eventformate, wie Launch Events, Presseevents,  Pressekonferenzen sowie Eventdesigns für eine Vielzahl an internationalen Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.