Konzentration auf den Ausbau des Geschäfts und die Einrichtung neuer Niederlassungen in EMEA

Annelies Kampert zum General Manager von Crestron Europe ernannt

Crestron gibt die Ernennung von Annelies Kampert zum General Manager von Crestron Europe bekannt.

Anzeige

„Bis Ende 2018 wurden alle Crestron-Aktivitäten in EMEA von Future Vision Marketing abgewickelt“, erklärt Peter Ypsilantis, ehemaliger Interims-GM von Crestron Europe. „Logistik, Vertrieb, Kundenbetreuung und Schulung werden jetzt vollständig von Crestron Europe mit Hauptsitz in Belgien verwaltet, während die aus Future Vision Marketing hervorgegangene Technological Innovations Group (TIG) Crestrons exklusiver Vertriebsvertreter in EMEA bleibt. Wir sind bestrebt, sicherzustellen, dass unsere Kunden in der gesamten Region dieselbe großartige Erfahrung und ein hohes Maß an Unterstützung erhalten, die sie kennengelernt haben.”

Herr Ypsilantis wechselte vorübergehend von den Niederlassungen von Crestron in den USA, um die Rolle des Interims-GM zu übernehmen und den Start des neuen Unternehmens zu überwachen. Im Januar wurden Funktionen wie Kundensupport, Finanzen, Personal und Marketing von TIG zu Crestron Europe verlagert, ohne die Kunden zu stören. TIG bleibt Crestrons exklusiver Handelsvertreter in EMEA. Parallel dazu leitete Herr Ypsilantis die Suche nach einem ständigen GM, was zur Ernennung von Frau Kampert führte.

Kampert kommt von TIG zu Crestron, wo sie als HR Director tätig war. „Als sich diese Gelegenheit ergab, habe ich sie mit beiden Händen ergriffen“, sagt Kampert. „Crestron verzeichnet ein enormes Wachstum, und das bedeutet, dass sich viel ändert. Ich nehme die damit verbundenen Herausforderungen an und bin zuversichtlich, dass wir zusammen mit dem Team hervorragende Ergebnisse erzielen werden.“ Kampert wird die Einrichtung neuer Crestron Europe-Niederlassungen anführen, zunächst in Großbritannien und dann in Deutschland da kommt noch mehr.

“In nur kurzer Zeit hab ich gelernt, mich auf ihren weisen Rat zu verlassen”, sagt Ypsilantis. “Ich bin überzeugt, dass sie großartige Arbeit leisten wird, um unser Geschäft auszubauen und sicherzustellen, dass unsere Kunden und Mitarbeiter gut betreut werden.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: