Sports Marketing und Automotive

Fischer Appelt verstärkt Live-Marketing

Albert Tümann kommt als Group Head für die Bereiche Sports Marketing und Automotive zu Fischer Appelt. Frank Hägele leitet den Standort der Live-Marketing-Unit in Hamburg.

Die Agenturgruppe Fischer Appelt baut den Geschäftsbereich Live-Marketing mit zwei Spezialisten weiter aus. Albert Tümann verantwortet ab sofort die strategische und operative Steuerung des Sports Marketings. Nach Stationen bei Daimler und Škoda war er zuletzt als Head of Business Development & Brand Consulting bei der Agentur insglück tätig. Von Berlin und Köln aus wird er mit seiner ausgewiesenen Fachkompetenz zudem den Ausbau des Bereichs Automotive vorantreiben.

Albert Tümann
M.H. Vogel
Albert Tümann

Als Standortleiter verstärkt Frank Hägele die Live-Marketing-Unit von Fischer Appelt in Hamburg. Hägele war zuvor in der Geschäftsleitung von Advant Planning sowie als selbstständiger Berater und Projektmanager tätig. Er verantwortete u. a. die Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE.

Frank Hägele
Fischer Appelt
Frank Hägele

„Mit Albert Tümann und Frank Hägele bauen wir die für uns strategisch wichtigen Felder Sports Marketing und Automotive mit Top-Experten weiter aus und schärfen unser Live-MarketingProfil mit frischem, fundierten Know-how“, sagt Dino Büscher, Managing Partner Fischer Appelt, live marketing.

Das könnte Sie auch interessieren: