Hartmut Hofmann übernimmt Bereichsleitung

Neuer Bereichsleiter Produktion beim CCH – Congress Center Hamburg

Hartmut Hofmann (54) hat die Leitung des neuen Bereichs Produktion beim CCH – Congress Center Hamburg übernommen. In dieser Funktion berichtet er ab 1. März 2018 an Heike Mahmoud, die neue Leiterin des CCH, deren Stellvertreter Hofmann ist.

Hartmut Hofmann
Congress Center Hamburg
Hartmut Hofmann

„Hartmut Hofmann ist ein absoluter Veranstaltungsprofi, der im März sein 25-jähriges Jubiläum bei der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) feiert. In dieser Zeit hat er sage und schreibe gut 5.000 Veranstaltungen betreut“, so Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress.

Der neue Bereich Produktion umfasst sowohl das kaufmännisch-organisatorische als auch das technische Projektmanagement. Zudem gehört die Abteilung „Querschnittsaufgaben“, die primär als Schnittstelle zwischen der HMC und dem Vermieter des CCH fungiert und die logistischen und nicht-technischen Dienstleistungen zwischen den Veranstaltungen verantwortet, zu diesem Bereich.

Der gelernte Energieanlagenelektroniker Hofmann hat Medienbetriebstechnik studiert bevor er 1994 als Leiter der Bild- und Tontechnik beim CCH einstieg, wo er seither verschiedene Positionen innehatte. Darüber hinaus ist der Diplom-Ingenieur und Bühnenbeleuchtungsmeister als Dozent tätig, unter anderem bei der Fresenius Hochschule.

Das könnte Sie auch interessieren: