Cameo für professionelles Lichtdesign

Adam Hall: Cameo mit neuen Produkten auf der Prolight + Sound

Die Adam Hall Group Marke Cameo stellt auch in diesem Jahr eine Vielzahl von Lichtprodukten auf der Prolight + Sound, Halle 3.1, Stand E60, in Frankfurt am Main vor. Die neue Auro Serie zeigt bereits zum Start sechs professionelle Movinglights und mit der ebenfalls neuen Zenit Serie soll Lichtgestaltung im Outdoor- und Indoor-Bereich für Profis noch besser werden. 

Logo Adam Hall
Adam Hall
Auf der Prolight + Sound 2016 stellt Adam Hall seine Produkte an Stand E60 in Halle 3.1 vor.

Auch im Bereich der „Atmospheric“-Effekte hat sich bei Cameo einiges getan: Neu ist die Instant Serie mit zwei professionellen Hazern, deren Ausstoß und Lüfter individuell einstellbar sind, und die über automatische Selbstreinigung verfügen sollen. Zusätzlich umfasst die Instant Serie eine hocheffiziente Windmaschine mit 180° verstellbarer Austrittsöffnung. Auf dem Messestand wird das gesamte Programm der Cameo Serie zu sehen sein.

Der passiv gekühlte Profi-Scheinwerfer Zenit Z 120 mit Zoom und Schutzklasse IP65 ist das erste Produkt der neuen Zenit Serie. Der Scheinwerfer soll über eine langlebige 120 W RGBW-COB-LED verfügen, die in Kombination mit 16-Bit-Technik lebendige und äußerst homogene Farbmischungen mit hoher Auflösung und ein gutes Dimm-Verhalten ermöglichen soll. Der Z 120 soll einen variablen Abstrahlbereich von 7° bis 55° und einen geräuscharmen Zoom-Motor bieten.

Die Cameo Auro Serie
Die Cameo Auro Serie stellt neue LED Moving Heads vor. Zahlreiche Farb-, Prismen- und Gobo-Effekte ermöglichen Auro Spot 100, 200 und 400. Auro Matrix 500 und Auro Bar 100 sollen vor allem durch ihre Pixel-Mapping-Effekte überzeugen, bei denen einzelne LEDs individuell angesteuert werden können. Per „Single Pixel Control“ lassen sich die LEDs auch beim Aurobeam 150 separat ansteuern.

Die Auro Spots arbeiten mit 3-Phasen-Motoren für 630° Pan und 235° Tilt (230° Tilt beim Auro Spot 400). Unterschiede sind hier vor allem die Leistungen der LEDs, die von 60 Watt (Auro Spot 100), über 100 Watt (Auro Spot 200) bis hin zu 180 Watt (Auro Spot 400) reichen und damit Beleuchtungsstärken von bis zu 190.000 lx erzielen sollen. Zwei Gobo-Räder mit sieben rotierenden und neun feststehenden Gobos sowie zwei Farbräder mit insgesamt zwölf intensiven Farben plus warmen und kaltem Weiß sollen den Auro Spot 400 zum Spitzenreiter dieser drei neuen LED Moving Heads machen.

Auro Matrix 500 ist ein High Power LED Moving Spot mit 25 15 Watt LEDs. 3-Phasen Motoren sollen unbegrenzte Pan und Tilt Bewegungen ermöglichen. Geräuschlose und temperaturgesteuerte Lüfter sowie 3.600 Hz Wiederholrate sollen weitere Eigenschaften sein. Auro Bar 100 hat identische Qualitäten, bietet aber mit seinen sieben 15 Watt LEDs in Reihe eine andere Gehäuseform. Sowohl Matrix 500, als auch Bar 100 lassen sich über Art Net steuern.

Mit dem Auro Beam 150 hat Cameo einen Moving Head im Programm, der mit Tempo, satten Farben und einer rundum professionellen Ausstattung überzeugen soll. Zwei Hochgeschwindigkeitsmotoren sollen den Scheinwerfer ultraschnell um seine horizontalen und vertikalen Achsen drehen und für kontinuierliche, endlose Drehungen sorgen. Sieben 15 Watt Quad-LEDs, harmonische RGBW-Farbmischungen und differenzierte, natürliche Weißtöne mit 16-Bit-Auflösung sollen zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen zählen. Der 12° Abstrahlwinkel bewirkt einen klar fokussierten Lichtkegel, die Wiederholrate von 3.600 Hz soll den Scheinwerfer ideal für TV- und Video-Anwendungen machen.

Alle Auro Series Moving Heads bieten RDM Funktionalität, eine Wiederholrate von 3600 Hz und sind mit professionellen Power Con und jeweils 3-pol und 5-Pol DMX Anschlüssen ausgestattet.

Cameo Pix Bar 600
Cameo Pix Bar 600 Pro IP65 ist eine RDM-fähige Lichtleiste für den Außeneinsatz. Zwölf Watt starke RGBWA+UV-LEDs und ein Abstrahlwinkel von 22° sollen kreativen Spielraum beim Einsatz bieten. Auch die Pix Bar 600 Pro IP65 soll mit Wiederholrate von 3.600 Hz absolut geräuschlos und flackerfrei arbeiten und sich damit für den TV-, Film- und Video-Einsatz eignen. Die Lichtleiste wird mit Frostfilter und Blendschutz geliefert. 

Instant Serie
Mit den beiden Hazern 1500 T Pro und 1400 Pro sowie der Windmaschine Air 1000 Pro ist die neue Cameo Instant Serie auf den professionellen Markt ausgerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren: