IF Design Award für Produkte von Adam Hall

Adam Hall Group gewinnt vier Design Awards

Die Jury des IF Design Awards 2016 hat entschieden: Vom 19. bis 21. Januar 2016 tagte eine 58-köpfige internationale Experten-Jury im Schuppen 52 im Hamburger Hafen, um die Gewinner des IF Design Award 2016 zu ermitteln. Adam Hall konnte gleich vier Awards mit nach Hause nehmen. 

Adam Hall Group freut sich mitteilen zu können, dass die Marke LD Systems mit ihren Produkten CURV 500, Maui 5, VIBZ-Serie (Audiomixer) und Gravity (Mikrofonstative) den IF Design Award 2016 für außerordentliches Design gewonnen haben.

Die internatio­nale Expertenjury hatte unter mehr als 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben. Für die Marke LD Systems traten in der Disziplin Produkt an: CURV 500, Kategorie portables Array-System; Maui 5, Kategorie portables Säulen PA-System; VIBZ-Serie, Kategorie Audiomixer. Die Marke Gravity wurde in der Kategorie Mikrofonstativ ebenfalls prämiert.

Adam Hall Group CEO Alexander Pietschmann: “Innovatives Design sollte das Produkt zum Sprechen bringen und die visuelle Manifestation der Produktqualität und Funktionalität widerspiegeln. Wir freuen uns, dass die Jury das auch so sieht.”

Adam Hall Gewinner in der IF Design App

Ab dem 26. Februar, passend zur Preisverleihung, sind die ausgezeichneten Produkte von Adam Hall in der IF Design App zu sehen. Die App soll Inspirationsquelle und Dokumentation, Nachschlagewerk und Spiegelbild des aktuellen Designs sein. Seit ihrer Veröffentlichung 2014 soll sie bereits 50.000 Mal heruntergeladen worden sein.

Darüber hinaus sind die Produkte in einer der drei Wechselaus­stellungen in der IF Design Exhibition Hamburg zu sehen. Diese Dauerausstellung liegt mitten in der Hafen City: Hongkongstraße 6, 20457 Hamburg.

Das könnte Sie auch interessieren: