Hero+ von Go Pro mit WiFi

Hero+ komplettiert die Go Pro Produktpalette 2015

Go Pro rundet seine Produktlinie für 2015 mit einer neuen Hero+ Kamera ab. Die Go Pro Hero+ ist mit WiFi ausgestattet und soll das Aufnehmen und Teilen von besonderen Erlebnissen noch erschwinglicher machen.

Mit der neuen Go Pro Hero+ Kamera bietet Go Pro einen günstigen Einstieg für alle, die auch unterwegs Aufnahmen teilen wollen und ermöglicht einige von Nutzern generierte Inhalte. Das Gerät ist mit Wi-Fi und Bluetooth ausgestattet, wasserdicht und mit allen Go Pro Halterungen und Accessoires kompatibel. Die Kamera macht laut Hersteller Aufnahmen in 1080p60 sowie 720p60 und nimmt 8MP Fotos in Single, Time Lapse und Burst Modi auf.

Dank eingebautem Wi-Fi ist es möglich, die Kamera mit der Go Pro mobile App zu verbinden und beispielsweise bequem auf Features, wie Trim & Share zurückzugreifen, bei dem der Nutzer aus seinen Aufnahmen kurze Clips schneiden und auf den großen Social Media Plattformen teilen kann.Teil der Go Pro-Produktfamilie ist auch die besonders kleine und leichte Hero 4 Session. Diese zwei Geräte komplettieren das Angebot zusammen mit den beiden führenden Kameras im Markt, Hero 4 Black und Hero 4 Silver, um vielfältige Optionen für diejenigen zu bieten, die sich gerade zu Weihnachten nach einer neuen GoPro umsehen.“

Egal, ob die Hero+ an einem Wetterballon 30 Kilometer über der Erde hängt, um einen Sonnenaufgang in der Stratosphäre festzuhalten oder in der Hand eines Kindes die Abenteuer  aus dem Baumhaus im Garten aufnimmt – sie ist so konstruiert dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind,” sagt Nicholas Woodman, der Gründer und CEO von Go Pro. “Auch wenn wir die Messlatte mit unseren leistungsfähigen Kameras Hero 4 Black, Silver und Session immer höher legen, ist es uns ein Anliegen, auch weiterhin Produkte wie die Hero+ anzubieten, um es möglichst vielen Menschen möglich zu machen, ihr Leben mit einer Go Pro festzuhalten.”

Das könnte Sie auch interessieren: