5000er Serie von Hitachi

Kern & Stelly präsentiert neue Installationsprojektoren von Hitachi

 

Bei den neuen Einsteiger-Installationsprojektoren von Hitachi handelt es sich um Projektoren mit XGA-, WXGA- und WUXGA-Auflösung. Alle Modelle sollen eine Lichtleistung von 5.200 Lumen (bzw. 5.800 Lumen beim CP-X5550) bieten und mit manueller Lens Shift-Funktion ausgerüstet sein. Zum Teil verfügen die Geräte über eine HD BaseT-Schnittstelle. Diese ermöglicht die Übertragung von HD- sowie Audio- und Kontrollsignalen über bis zu 100 Meter mit einem einfachen LAN-Kabel.

Hitachi 5000er-Serie
Kern & Stelly
Die Installationsprojektoren der 5000er-Serie von Hitachi sind bei Kern & Stelly Medientechnik erhältlich.

Die Installationsprojektoren CP-X5550, CP-WX5500, CP-WX5505, CP-WU5500 und CP-WU5505 sollen laut Kern & Stelly insbesondere aufgrund ihres Preis-Leistungsverhältnisses überzeugen. Ein Angebot erhalten AV-Fachhändler bei Kern & Stelly Medientechnik. Auch bei allgemeinen Fragen zum Thema Projektoren steht der Distributor dem Fachhandel beratend zur Verfügung. Die Kontaktdaten des gesamten Teams sind hier zu finden.

Details der Hitachi 5000er-Serie laut Kern & Stelly: 

  • Fest verbaute Optik mit manueller Lens-Shift Funktion (vertikal: 0-50%, horizontal: ± 4,4%)
  • Projektionsverhältnis: 1,4-2,3:1
  • 5.200 Lumen / 5.800 Lumen (CP-X5550)
  • XGA-, WXGA-, WUXGA-Auflösung
  • Accentualizer Technologie
  • Edge-Blending und Warping
  • Anschlussvielfalt (u.a. 2x HDMI, VGA, USB)
  • HD BaseT-Schnittstelle (nur CP-WX5505, CP-WU5505)
  • Garantie: 3 Jahre / Lampengarantie: 6 Monate (max. 4.000h)

Das könnte Sie auch interessieren: