IDK und Picturall zusammen mit Videlco

Messe Highlights von Videlco auf der ISE 2016

Videlco Europe Limited stellt mit seinen Partnern IDK und Picturall gemeinsam auf der Integrated Systems 2016 aus, auf Stand 4-S56. Dabei stehen folgende Highlights besonders im Fokus des Messeauftritts.

picturall_Hiisi

IP-Ninjar Serie von IDK

Die neue IP-Ninjar Serie von IDK ist eine voll skalierbare ProAV/KVM over 10GbE Plattformen. Dank der verwendeten 10 Gb Ethernet Technologie können Anwender mit diesem System echtes 4K/UHD 4:4:4 bei 60 Hz ohne Verzögerung schalten, erweitern und verteilen, so Videlco. Mehrere hundert 4K-UHD Signale können gleichzeitig geroutet werden, diese Anzahl hängt lediglich von der Anzahl der IP Switch Ports und der verfügbaren Switching-Kapazität ab. Mit nahezu unbegrenzter Netzwerk Skalierbarkeit und flexibler Input/Output Konfiguration stellt IP-Ninjar eine kosteneffiziente Alternative zu klassischen Matrix Systemen dar.

Des Weiteren wird unter anderem der MSD-7204UHD zu sehen sein, einen High-Performance Presentation Switcher mit Scan-Convertern und bis zu 9 Eingängen und 4 Ausgängen. Für Video sind 7 digitale und 2 analoge Eingänge verfügbar und es werden HDMI 2.0, Composite Video, Y/C, analog RGB und analog YPbPr Signale unterstützt. Alle Video Signale werden intern bei einer Auflösung von bis zu 4K@60 4:4:4 ohne Kompression verarbeitet. Wie alle Geräte der MSD Serie bietet der MSD-702x Audio Embedding/De-Embedding und Audio Breakaway Routing.

Die IDK Europe GmbH ist das Joint Venture von IDK Corporation Japan und Videlco Europe Limited. Videlco ist Distributor für IDK Produkte in Deutschland und Österreich.

4K Player Hiisi von Picturall

Der neue Picturall Hiisi ist ein unkomprimierter Video Player, welcher 4K Videos (60fps) ausgibt, und das mit nur einem Gerät. Der Player unterstützt 10-bit 4:4:4 Farben und ist die perfekte Lösung für Video Wiedergaben jeglicher Art: Er bietet sowohl massive Kapazität und Leistung für alle anspruchsvollen Aufgaben, ist aber gleichzeitig kostengünstig für kleinere Projekte. In vielen Fällen wird er als Playback Lösung für unkomprimiertes 4K Video auf einem Bildschirm oder Projektor oder Teil eines Videosystems verwendet. Darüber hinaus werden der bewährte Picturall Octo, Octo+ und der neue Picturall Duo vorgestellt.

Neue Matrix Steuerungen von 42 Controls

42 Controls bringt ein neues Interface zur Steuerung von Kreuzschienen und Switchern mit. Mit einer vereinheitlichten Oberfläche lassen sich Kreuzpunkte schalten, Presets verwalten, Signalzustände überwachen und andere Einstellungen der Matrix anpassen. Die neuen Features nahtlos mit der visuellen Programmierumgebung PIDEF und den 42 Controls Hardwaremodulen integriert. Unterstützt werden derzeit die modularen FDX Kreuzschienen und die MSD Presentation Switcher von IDK sowie die MX Kreuzschienen von Lightware.

4K Input/Output Karten von tvONE

Die neuen 4K/UHD Input- und Output-Karten von tvONE erweitern das Portfolio an verfügbaren Schnittstellen für den Coriomaster. Die 4K Inputkarte verfügt über zwei HDMI 2.0 Schnittstellen, die beide jeweils mit 4K30 Signalen bespielt werden können, oder aber ein mit 4K60. Die 4K Outoutkarte verfügt über einen HDMI Ausgang. Insgesamt lassen sich im Coriomaster damit bis zu fünf 4K Signale zeitgleich verarbeiten.

lightware_MX6x2-HT200

Lightware MMX6x2-HT200

Der neue MMX6x2-HT200 von Lightware erfüllt die Nachfrage nach einem praktischen Stand-Alone Matrix Switcher, der speziell für Meetings und Lehrräume geeignet ist. Der kompakte MMX6x2-HT200 hat 6 Video Eingänge und 2 Video Ausgänge (4x HDMI 1.4 und 2x TPS Inputs und 2x unabhängige HDMI Outputs). Das Gerät schafft 4K@30Hz und 3D Signale und ist voll HDCP kompatibel. Für den Anschluss von Audio gibt es 4 Audio Eingangsstecker und 2 Audio Ausgänge für de-embedding.

Das könnte Sie auch interessieren: