Kompaktes Moving Light

Robe Spikie ab sofort lieferbar

robe spikie lmp
LMP
Robe Spikie

Der neue Spikie von Robe, der zum ersten Mal auf der Prolight + Sound 2016 zu sehen war, ist nun lieferbar. Beim Spikie handelt es sich um einen LED WashBeam mit einer Punktlichtquelle. Das kompakte Moving Light basiert auf einem 60 Watt RGBW LED-Chip und einer 110 Millimeter Frontlinse, um sowohl Beams als auch Washes zu ermöglichen. Der Zoombereich ist mit stufenlosen 4° bis 28° ausgelegt.

Aus der Entwicklungsarbeit sind mit einem Flower-Effekt und der Beam Effect Engine zwei zusätzliche Features in das Gerät eingeflossen. Der Flower-Effekt kreiert Hunderte von feinen, bunten Beams, die variabel in beiden Richtungen rotierbar sind. Die Beam Effect Engine splittet den Beam in drei enge Beams, die sich ebenfalls frei in beiden Richtungen rotieren lassen.

Pan- und Tilt-Bewegungen sind beim Spikie anschlagslos rotierbar. Spikie lässt sich in jeder Position montieren und damit leicht in ein Bühnendesign einfügen. Das Gerät bringt lediglich 5,5 Kilogramm auf die Waage.

Das Produkt ist ab sofort bei LMP verfügbar, Mustergeräte stehen zur Verfügung. Demotermine können direkt mit LMP oder dem LMP Außendienst in der Region vereinbart werden.

Das könnte Sie auch interessieren: