Neue Robe BMFLs

Robe stellt Neuheiten auf der LDI vor

BMFL Wash und BMFL Wash XF als Highlights und viele andere neue Scheinwerfer stellte Robe auf der LDI 2015 in Las Vegas.

Bei der diesjährigen Live Design International (LDI) in Las Vegas präsentierte sich Robe Lighting mit seinem bisher größten Auftritt auf einer LDI. Der riesige Stand bot dabei vor allem den Rahmen für die Premiere der brandneuen Robe Robin BMFL Wash und BMFL Wash XF Moving Lights. Aber auch andere Neuzugänge auf dem US-Markt wurden dem Fachpublikum am sehr gut besuchten Stand vorgestellt – darunter der kraftvolle Robe Robin DL7S Profile, ein LED-Fixture für den Theater- und TV-Bereich mit 7-Farb LED-Engine, und der Square, eine zoombare 5×5 LED-Matrix für Videoprojektionen, Pixel Animationen und Beam-Effekte mit stufenloser Pan/Tilt-Rotation.

Weitere Debütanten waren der Robe ColorStrobe, das Moving Light-Leichtgewicht Robe VIVA und das PATT 2013 Tungsten Softlight, das den Start einer neuen Reihe von Retro-Lampen für Bühne und Studio markiert. Gemeinsam mit den übrigen Mitgliedern der BMFL-Familie, dem BMFL Spot und dem BMFL Blade, kamen alle ausgestellten Fixtures im Stundentakt während einer Lichtshow zum Einsatz.

Dort zeigten sie ihre Möglichkeiten und machten den Robe-Stand schnell zum Publikumsmagneten, wie Robe Lighting CEO Bob Schacherl erfreut feststellte: „Die allgemeine Reaktion kann ich nur als äußerst erfreulich bezeichnen. Auf unserem Stand waren qualitativ hochwertige Besucher und ernsthafte Kunden, ein lebendiger Mix aus Lichtdesignern, alten Hasen und Newcomern aus allen Bereichen der Entertainment-Industrie. Aber auch viele Repräsentanten von führenden technischen Dienstleistern und Managern von Eventlocations konnten wir begrüßen. Mit dem Erfolg auf der LDI endete das Jahr für uns mit einem weiteren Höhepunkt. Jetzt freuen uns auf ein noch erfolgreicheres Jahr 2016.“

Das könnte Sie auch interessieren: