Sony auf der ISE: Halle 1, Stand N20

Sony präsentiert Sonic Surf VR auf der ISE 2018

Neue Klangerlebnisse für standortbasierte Unterhaltung, Themenparks, Museen und Unternehmens-Showrooms: Sony präsentiert auf der ISE 2018 unter anderem sein Sonic Surf VR, eine Produktserie von Audiotechnologien mit neu entwickelten Mehrkanal-Lautsprechern und einer speziell entwickelten Software. Entwickler können mit dieser intuitiven Softwareanwendung Klänge in einem Raum simulieren, bewegen und partitionieren. So entsteht ein interaktiver Raum, in dem Klänge sich von selbst zu bewegen scheinen.

Sony Sonic Surf VR
Sony
Sonic Surf VR von Sony

Auf der ISE 2018 präsentiert Sony „das virtuelle Meer“: Die Besucher sind dabei von quietschenden Lauten und den Echos von Blasen im Wasser umgeben und haben durch dieses Sounderlebnis das Gefühl, im Meer mit Delfinen zu spielen. Bei dieser Demonstration kommt die neue Lösung Sonic Surf VR zum Einsatz, die sich derzeit in der Entwicklung befindet.
In einer weiteren Vorführung wird gezeigt, wie durch Sonic Surf VR Kunst ganz neu erlebt werden kann: Die Besucher betrachten dabei das berühmte Gemälde „Die Freiheit führt das Volk“ von Delacroix und hören gleichzeitig Geräusche wie Schüsse und Pferdegetrappel. Dadurch entsteht beim Publikum der Eindruck, selbst Teil des Gemäldes zu sein. Auch die Möglichkeiten von Sonic Surf VR bei der virtuellen Sound-Partitionierung werden demonstriert: Der Audio-Guide wird gleichzeitig in mehreren Sprachen übertragen, ohne dass sich die Klänge jeweils überlagern oder vermischen.

Räumliches Audio ist für Sony einer der Schlüsselfaktoren, um immersive Erfahrungen zu verbessern. Sonic Surf VR eignet sich besonders für Kunden, die ansprechende und dynamische Inhalte in innovativem besonderem Design erstellen und dadurch den Wert ihrer Arbeit steigern möchten. Sonic Surf VR ist außerdem vielseitig einsetzbar: Zu den Anwendungsbereichen zählen z. B. standortbasierte Unterhaltung wie Themenparks, besondere Veranstaltungen, Ausstellungen, Museen, Aquarien und Unternehmens-Showrooms mit Digital Signage, um intuitiv aufregende Erlebnisse zu entwickeln.

Sony ist auf der ISE 2018 in Halle 1, Stand N20 zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren: