Automatisierte Einlasskontrolle

Temperaturmesslösung Tauri von Glory Star

Ein Baustein zur Eindämmung der aktuellen Corona­-Pandemie ist eine Temperaturmessung im Eingangsbereich von Unternehmen, Flughäfen, Bildungseinrichtungen oder Fitness­-Studios. So sollen mögliche Infizierte besser erkannt werden und der Zutritt kann entsprechend gesteuert werden. Daher bringt GloryStar jetzt das Tablet-­System TAURI auf den europäischen Markt.

Tauri Produktreihe(Bild: GloryStar)

Es ist mit Sensor­-Technik „Made in Germany“ ausgestattet und misst die Körpertemperatur innerhalb einer Sekunde per Infrarot-Detektor – hygienisch ohne körperliche Berührung.

Anzeige

Das Zugangskontrollsystem Tauri basiert auf einem Algorithmus, der die Temperatur in einem Abstand von einem halben bis zu einem Meter erfasst. Im Gegensatz zu anderen Verfahren wird dabei weder ein Ohr noch das Gesicht berührt – diese kontaktlose Messung soll daher für alle Beteiligten eine erhöhte Sicherheit bringen.

Auf dem Bildschirm wird das Gesicht der kontrollierten Person angezeigt sowie die aktuelle Temperatur. Sobald ein vorher definierter Wert überschritten wird, ertönt ein Warnton. Die Toleranz der Messung liegt bei + 0,5 Grad Celsius.

Tauri System vor einem Fitnessstudio(Bild: Glorystar)

Die Steuerung von Tauri funktioniert per App. Es werden keine Personendaten gespeichert. Tauri basiert auf Android. Das All­-in-­One ­Temperatur­-Check­-Tablet ist in drei Größen erhältlich: 10,1, 15,6 und 21,5 Zoll.

Die IR­-Kamera kann auch separat installiert und mit einem bis zu zwei Meter langen USB­-Kabel mit dem Display verbunden werden. Passende Ständer und eine Wandhalterung sind ebenfalls optional erhältlich. Tauri ist ab sofort im DACH-­Raum verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: