10. Crestron Integration Awards

Bewerbungsphase für die Crestron integration Awards gestartet

Ab sofort ist es möglich, Projekte für die 10. Crestron Integration Awards einzureichen. Mit dieser jährlich vergebenen Auszeichnung werden herausragende Projekte in der EMEA-Region, bei denen Lösungen von Crestron genutzt werden, gewürdigt. Die Gewinner werden bei der ISE 2017 bekannt gegeben.  

Crestron Awards

Dieses Jahr ist eine neue Kategorie hinzugekommen, und das Einreichungsverfahren wurde für Crestron-Integratoren, Crestron-Serviceanbieter (CSPs) und Planer eröffnet. Robin van Meeuwen, CEO von Crestron EMEA, erklärt: „Der Erfolg unseres Unternehmens gründet sich auf die herausragende Leistung all unserer Integrationspartner und der Crestron-Serviceanbieter. Die Crestron Integration Awards sind unser Weg, um die unglaubliche Arbeit, die in so vielen verschiedenen Anwendungen in ganz EMEA geleistet wird, hervorzuheben.”

Die acht Kategorien in diesem Jahr sind:

Best Corporate Installation (Beste Firmeninstallation)

Best Education Project (Bestes Bildungsprojekt)

Best Integrated Home (Beste integrierte Wohnhauslösung)

Best Lighting Application (Beste Beleuchtungslösung)

Best User Experience (Beste Nutzererfahrung)

Best Innovative Solution (Beste innovative Lösung)

Unique Application (Einzigartige Anwendung)

Best GUI (Beste graphische Benutzeroberfläche)

Crestron-Integratoren und Serviceanbieter sind herzlich eingeladen, ihre herausragenden, seit dem 1. Januar 2016 abgeschlossenen Projekte einzureichen. Aus den eingereichten Projekten wird eine engere Auswahl getroffen, die dann von einer unabhängigen Jury bewertet wird. Die Gewinner werden auf der ISE 2017 verkündet.

Das Einreichungsverfahren ist einfach und findet ausschließlich online statt – weitere Informationen erhalten Sie unter http://crestronISE.com/awards

Das könnte Sie auch interessieren: