Blue Wheels Veranstaltungstechnik rollt mit optimiertem Fuhrpark an

Die Blue Wheels Veranstaltungstechnik aus Essen hat ihren Fuhrpark erweitert und damit ihre logistischen Möglichkeiten für die Betreuung von Messen und Events weiter ausgebaut. Dafür hat das Unternehmen in zwei 18-Tonner investiert, die die Lücke im vorhandenen Fuhrpark zwischen den LKWs mit Kapazitäten von 12 und 40 Tonnen schließen.

Fuhrparkerweiterung bei Blue Wheels
Fuhrparkerweiterung bei Blue Wheels Veranstaltungstechnik (Bild: Blue Wheels)

Die beiden neuen 18-Tonner mit Euro-6-Zertifizierung sind wie alle anderen Fahrzeuge an das MAN Fleet Management angeschlossen, das eine optimale Auslastung gewährleistet.

„Wir wollen unseren Kunden die bestmögliche Servicequalität bieten“, so Florian Kohn, Head of Operations bei der Blue Wheels GmbH. „Dazu zählen auch schnelle und flexible Transportmöglichkeiten für die Eventausstattung. Immer mehr Veranstaltungen finden in Off-Locations statt, die mit einem Sattelschlepper nicht zu erreichen sind. Hierfür sind die neuen Fahrzeuge die perfekte Lösung.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: