Clubhütte

CE+Co schafft Community-Area für Globetrotter-Filialen

Die Hamburger Agentur für Live-Kommunikation und Retail-Design, CE+Co, hat für Globetrotter ein neues Community Area-Konzept erstellt: die Clubhütte. Sie stellt das Herzstück von insgesamt fünf neuen City-Filialen dar. Die erste Filiale mit Clubhütte eröffnete am 21. März in Leipzig. Vier weitere folgen noch in diesem Jahr.

Globetrotter_Clubhuette(Bild: CE+Co )

Das Raum-Design der Clubhütte orientiert sich an dem einer klassischen Blockhütte. „Blockhütten sind der Treffpunkt für Outdoor-Fans. Hier kommen sie am Ende einer anstrengenden Tour zusammen, um zu regenerieren und sich auszutauschen“, so CE+Co Kreativgeschäftsführer Cedric Ebener. „Mit den Clubhütten transportieren wir dieses Gemeinschaftsgefühl direkt in die Globetrotter-Filialen“. Neben einer offenen und einladenden Grundstruktur überzeugt die Clubhütte zudem durch flexible Wandelemente, mit denen der Raum schnell und einfach an verschiedene Veranstaltungsformate und -größen angepasst werden kann.

CE+Co verfügt über eine umfassende Expertise im Bereich Retail- und Interior-Design. „Unsere Kernkompetenz ist es, Retail nicht vom Design, sondern vor allem vom Erlebnis her zu entwickeln“, so Ebener. In der Vergangenheit konnte die Hamburger Kreativagentur mit diesem Ansatz bereits Kunden wie Jungheinrich, ECCO und Camel Active überzeugen. Darüber hinaus bietet CE+Co ein breites Portfolio in den Live-Kommunikationsbereichen Events, Messen, Roadshows und Promotions sowie Ausstellungen und Exponate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: