Production Partner 12-01/2017

Dynamisch & live vernetzt

Detlef Hoepfner

Vor einem Jahr feierten wir 25 dynamische Jahre PRODUCTION PARTNER. Diesen Winter gratulieren wir – ebenfalls silbrig glänzend – Ambion zum 25-jährigen. Gemeinsam und mit allen Leserinnen und Lesern blicken wir auf ein Jahr zurück, das eher noch an Dynamik zugenommen hat: Zwar war PRODUCTION PARTNER nie ein traditionelles Print-Produkt im Sinne von „wo gibt es denn noch ein paar unerreichte Käufergruppen, für die wir uns jetzt schnell ein Angebot ausdenken könnten“, sondern ist mit Leib und Seele dem Markt und den darin arbeitenden und lebenden Menschen verpflichtet.

Aber noch nie entstanden unsere Themen und Aktionen so direkt und unmittelbar, wie derzeit. Auf ungezählten Kommunikationskanälen laufen Vernetzungen in die hintersten Winkel der Branche. Permanent erhalten wir Input, diskutieren, setzen um. Ein Produkt wie diese Ausgabe läuft dabei nicht auf parallelem Gleis, sondern wird zum Brenn- und Sammelpunkt, auf dem sich die vielen Topics einmal im Monat fokussieren und konzentrieren.

Man wird kaum einen Absatz finden, der nicht auf irgendeine Art durch persönliche Gespräche, Tweets, Facebook-Posts, Reaktionen auf unsere Online-Angebote oder unseren neuen Branchentreff „Connect“ – durchgeführt im Rahmen eines Konzertes der Red Hot Chili Peppers – geprägt wäre. Selten haben wir auf ein so lebendiges Jahr zurück geblickt, wie heute!

Der Jahreswechsel ist für uns aber kein Schlusspunkt, sondern nur ein kurzer Zwischenstopp, für den wir Euch ein paar friedliche und erholsame Momente wünschen. Und für den wir Euch natürlich die vielen Tipps, Inspirationen und Storys in unsrer aktuellen Ausgabe empfehlen!

PP

 

>>> Bestellen sie unsere neue Ausgabe versandkostenfrei in unserem Shop! 

Euer

Detlef Hoepfner

Stellv. Chefredakteur PRODUCTION PARTNER

Das könnte Sie auch interessieren: