L-Acoustics mit L-ISA Vorführungen, Syva und P1 auf der Integrated Systems Europe 2018

L-Acoustics demonstriert Immersive Sound auf der ISE

L-Acoustics
YUBO

Auf der Integrated Systems Europe 2018 im RAI Amsterdam begrüßt L-Acoustics seine Gäste am Stand 7-X220. Vom 6. bis 9. Februar haben Besucher die Gelegenheit, das L-Acoustics-Team zu treffen und mehr über die L-ISA Immersive Sound Art Plattform sowie neue Projekte zu erfahren.

Zusätzlich zur Produktausstellung wird L-Acoustics eine Reihe von Vorführungen und Präsentationen im Meetingraum E103 veranstalten:

 Dienstag,

6. Februar

Mittwoch,

7. Februar

Donnerstag, 8. FebruarFreitag,

9. Februar

10:00 Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
12:00Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
13:00Vorführung:
Syva
Vorführung:
Syva
Vorführung:
Syva
Vorführung:
Syva
14:00Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
15:00Präsentation:
P1
Präsentation:
P1
Präsentation:
P1
Präsentation:
P1
16:00Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA
Vorführung:
L-ISA

 

Eine Registrierung für die Vorführungen und Präsentationen wird dringend empfohlen. ISE-Besucher können sich auf der L-Acoustics-Website registrieren:
http://www.l-acoustics.com/325-tradeshow-visitusatise2018.html

L-ISA wurde 2014 vom L-Acoustics-Gründer Dr. Christian Heil in London gegründet und präsentiert sich als immersive Sound-Marke von L-Acoustics. L-ISA stützt sich auf umfangreiche audio- und psychoakustische Forschungen, um Sounddesign- und Processing-Werkzeuge für Live-Shows, Events und den privaten Einsatz zu entwickeln. Damit stellt L-ISA eine einzigartige wie umfassende Integrationslösung dar, die innovatives Sounddesign, Lautsprechersysteme, proprietäre Processing-Hardware und softwarebasierte Audio-Tools miteinander kombiniert.

Mit Syva präsentierte L-Acoustics 2017 eine neue Generation von Lautsprechern, die das wegweisende Erbe der L-Acoustics Line-Source-Technologie mit Plug-and-Play-Komfort und einem eleganten Design verbindet. Syva wurde für den professionellen Beschallungseinsatz sowie für High-End-Anwendungen im privaten Wohnbereich entwickelt, die eine hohe Wiedergabetreue und hohe Schalldruckpegel bei minimalem Beeinträchtigungen erfordern, und ermöglicht eine unübertroffene Leistung und Performance.

L-Acoustics Audioprozessor P1
L-Acoustics
Der L-Acoustics P1 ist ein netzwerkfähiger, digitaler Audioprocessor

Auf diese Weise präsentiert sich Syva als herausragende Lösung für Firmenveranstaltungen, Modenschauen und Messeauftritte sowie für Beschallungen in Amphitheatern oder Einrichtungen für darstellende Künste. Mit seinem modernen, schlanken Design stellt Syva zudem eine interessante Alternative für Gotteshäuser und diskrete Umgebungen, wie Heimkinos oder Lounge Bars, dar. Der netzwerkfähige P1 ergänzt das System um einen digitalem Audio-Processor

www.l-isa-immersive.com
www.l-acoustics.com

Das könnte Sie auch interessieren: