Meyer Sound schult das Audio-Team des Roskilde Festivals

Audiotraining
Meyer Sound schult das Audio-Team
des Roskilde Festivals
(Bild: Meyer Sound)

Vergangenes Jahr gaben die Roskilde Festival Group und Meyer Sound ihre einzigartige Partnerschaft bekannt. Ab 2018 werden auf allen acht Bühnen des Festivals ausschließlich Lautsprecher von Meyer Sound zum Einsatz kommen. Darüber hinaus wird das technische Personal des Festivals in den Bereichen Design, Konfiguration und Optimierung von Audiosystemen geschult. Anfang Mai fand das erste Training statt. Durch die Schulungen wird das Audio-Team mit den verfügbaren Tools und Systemen vertraut gemacht. Das technische Personal bekommt die ultimative kreative Kontrolle über die Systeme und lernt alle Besonderheiten und Eigenschaften der eingesetzten Produkte kennen, so Meyer Sound Das oberste Ziel sei es, jede Performance zu einem hochemotionalen Erlebnis zu machen und die Künstler und das Publikum zusammenzubringen. Ein gut ausgebildetes Audio-Team sei ein essentieller Teil dieses Prozesses, an dessen Ende ein wunderbares Klangerlebnis stehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: