Hamburg Open 1.–2. Juni 2022

Shure mit Zwei-Kanal-Kameraempfänger Axient Digital Adx5d und weiterer Audiotechnik auf den Hamburg Open

Shure-Produkte live erleben auf dem Hamburger Networking-Event für Technik- und Kreativschaffende

Shure ADX5D(Bild: Shure)

Nach der Verschiebung der ursprünglich Anfang des Jahres geplanten Hamburg Open können alle Interessierte aus der Medientechnikbranche nun im Juni 2022 beliebte Produkte live vor Ort erleben. Shure möchte die Messe vor allem nutzen, um in den direkten Austausch mit den Audio-Profis, Kreativen, Künstlern und Branchenkennern zu treten. Am 1. und 2. Juni 2022 in der Halle B6 des Congress Centers Hamburg (CCH) finden alle Interessenten Shure am Stand 337. Auf der Messe besteht keine Nachweispflicht einer Corona-Impfung oder eines Tests. Da seit dem 1. Mai 2022 in Hamburg fast alle bisherigen Corona-Regeln gefallen sind, müssen weder Ausstellende noch Besucher eine Maske tragen. Selbstverständlich darf freiwillig gerne eine Maske getragen werden. Die Messe soll wie üblich ein Mix aus Ausstellung, Vorträgen und Networking-Event sein.

Anzeige

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt bei Shure vor allem auf Broadcast-Produkten. Vorgestellt werden neben dem neuen Kameraempfänger Axient Digital ADX5D auch die Mikrofonlösungen TwinPlex und DuraPlex (Lavalier- und Headsetmikrofone) sowie das digitale SLX-D Drahtlossystem. Außerdem werden verschiedene drahtlose Mikrofonsysteme wie zum Beispiel das neue Decken-Mikrofonarray MXA920, das Tischmikrofon MXA310 und das Microflex Complete Wireless für digitale Konferenzen ausgestellt sein. Mit diesen Lösungen lassen sich auch rein digitale oder hybride Veranstaltungen einfach und in optimaler Qualität durchführen.

Der Zwei-Kanal-Empfänger ADX5D im mobilen Slot-In Design für Broadcast-Anwendungen bietet mit dem ShowLink Direct Mode die Möglichkeit, Einstellungen der Axient Digital Sender ohne externe Zusatzgeräte fernzusteuern. Damit eignet er sich ideal für den mobilen Einsatz oder hybride Anwendungen. Die neuen SLX-D Drahtlossysteme sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und ermöglichen nach einem einfachen Setup eine absolut zuverlässige HF-Performance mit moderner Akkutechnologie.

Das TwinPlex Subminiatur-Lavaliermikrofon eignet sich mit seiner innovativen Doppelmembran-Technologie optimal für Livestream- oder Theateranwendungen und erzielt dabei mit seinem geringen Eigenrauschen und dem großen Dynamikbereich eine naturgetreue, transparente Klangwiedergabe. Das wasserdichte DuraPlex Subminiatur-Lavaliermikrofon mit Kugelcharakteristik punktet mit seiner IP57-Zertifizierung und damit dem optimalen Schutz vor Staub und Wasser. Die neue Mikrofonkapsel KSM11 ist eine Premium-Kondensatorkapsel mit Nierencharakteristik und modernster Schallwandlertechnologie und daher perfekt für die Gesangabnahme bei Live-Produktionen.

Außerdem wird Falk Cordes, Applications Engineer bei Shure auf der Austellerbühne einen Vortrag zum Thema „Umsetzung hybrider Veranstaltungs- und Meetingkonzepte im Bereich Audio“ halten. Am 1. Juni um 11 Uhr können hier Interessierte alles über verschiedene Mikrofonierungskonzepte vom Ansteckmikrofon bis zur Konferenzanlage, inklusive der Vor- und Nachteile, erfahren.

Test des ADX5D

Einen Testbericht des ADX5D gibt es bei Film & TV Kamera hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.