In fünf Tagen um die Welt

Vok Dams inszeniert Zukunft der Mobilität in einem Frachtflugzeug

München, New York, San Francisco und Beijing: An diesen Standorten präsentierte die BMW Group ihre Vorstellung der zukünftigen Mobilitätserlebnisse. Hierfür inszeniert die BMW Group in Kooperation mit Lufthansa Cargo im Rahmen eines einzigartigen Projekts den BMW Vision iNext World Flight. Für Konzeption und Umsetzung vertraute die BMW Group auf die langjährige Expertise des Münchner Büros der Agentur für Events und Live-Marketing Vok Dams.

BMW Vision iNext
BMW Vision iNext (Bild: Enes Kucevic)

In einem speziell konzipiertem und gestaltetem exklusiven Closed-Room Konzept erleben circa 100 ausgewählte Medienvertreter pro Stop vor Ort die Inszenierung des richtungsweisenden Visionsfahrzeugs BMW Vision iNext und die Zukunft der BMW Group.

Die größten Herausforderungen bestanden zum einen darin, ein Set im Inneren des Flugzeugs – ein  Frachtflugzeug Boeing 777F der Lufthansa Cargo –  zu entwerfen, um das Auto optimal zu präsentieren – emotional und auch räumlich. Zum anderen musste die logistische Umsetzung an den lokalen Flughäfen und auch die Nutzung eines Flugzeugs als Veranstaltungsort gelöst werden.

Das Ergebnis war eine außergewöhnliches Veranstaltungskonzept: Der gestaltete Innenraum  führte in einer nachhaltigen Symbiose die Live-Präsentation des BMW Vision iNext mit einem filmischen Storytelling zu iNext auf Metaebene aus Sicht der BMW Group zusammen. Die Botschaften zum strategischen Ansatz und dem BMW Vision iNext wurden dabei in bildstarke, emotionale, bewegte Bildwelten übersetzt.

So hatten die internationalen Medienvertreter die Möglichkeit, morgen schon heute zu erleben und Expertengespräche mit den inspirierenden Köpfen hinter dem Visionsfahrzeug zu führen – und das weltweit in fünf Tagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: