Nachwuchs gekürt

bst mit PR Lighting und ChamSys beim 33. Deutschem Rock und Pop Preis

Rock und Pop Preis
Ludwig Czapla
33. Deutschem Rock und Pop Preis

Zum 33. Mal wurde im Dezember 2015 in den Siegerlandhallen der deutsche Rock & Pop Preis verliehen. Seit 1983 ist diese Veranstaltung eine der ältesten, größten und erfolgreichsten Veranstaltungen für den musikalischen Nachwuchs der Rock & Pop Musik in Deutschland, bei der sich neben Yvonne Catterfeld auch schon Luxuslärm oder Juli als Gewinner küren ließen.

Der Fullservice Dienstleister bst – für Veranstaltungen mit Sitz in Ober-Olm lieferte zu diesem Event das technische Equipment für Licht und Ton, sowie einen Großteil der Backline. Ziel war es, ein möglichst einfaches, jedoch schnell auf jede Stilrichtung unterschiedliches Beleuchtungsdesign zu erzeugen mit schnellem Livezugriff auf die Beleuchtungssituation. Um diese Herausforderung zu meistern, bediente man sich der Multifunktionsscheinwerfer der 5000er Serie aus dem Hause PR Lighting, sowie einer MQ 200 von ChamSys zur Steuerung.

Insgesamt 40 Stück, davon 20 Spots und 20 Beams, der PR Lighting 5000 wurden neben LED Washern, Blindern und diversen Stufen-Scheinwerfern in das Bühnendesign als dezente Beleuchtungskörper, sowie impulsive Lightshow Komponenten integriert.

Das könnte Sie auch interessieren: