Ehrgeiz überzeugt beim Open-Air

MK2 Entertainment stattet Herzerockt-Festival aus

Zum 6. Mal konnten sich Newcomer-Bands auf dem Herzerockt-Festival beweisen.

[thumbnail size=medium align=center]

2015 fand bereits zum sechsten Mal das Herzerockt Open-Air in der nordrhein-westfälischen Kleinstadt Herzebrock-Clarholz statt. Während der vergangenen Jahre präsentierte das Festival rund um Rock, Punk und Alternative national wie international bekannte Acts der Genres und gibt seit jeher auch einer großen Anzahl an Newcomern die Chance, große Festivalluft zu schnuppern. In diesem Jahr sorgten unter anderem die “Dritte Wahl” aus Rostock, Jaya The Cat aus Amsterdam sowie Coal Creek aus Münster für ausgelassene Stimmung vor der Festival-Bühne. Für die perfekte Beleuchtung sorgte der Full-Service-Dienstleister MK2 Entertainment mit Moving Lights von Ehrgeiz und Varytec. Für das Operating an der grandMA 2 light zeichneten Markus Pochmann und Björn Zippert verantwortlich.

Neben 8 x Varytec Beam R5 setzte MK2 Entertainment insbesondere auf die LED-Scheinwerfer von Ehrgeiz. Insgesamt 6 x Helios+ 19Z wurden in zentraler Position auf den beiden Traversenbögen im hinteren Bühnenbereich verbaut. Torben Griese, Geschäftsführer von MK2 Entertainment, zeigt sich hochzufrieden mit der Investition in die Ehrgeiz-Moving Lights: „Die Entscheidung für die Helios+ 19Z fiel ziemlich schnell. Das durchsetzungsstarke LED-Washlight sind wirklich sehr gut verarbeitet und überzeugten uns durch ihre absolut homogene Farbmischung bei verschiedenen Helligkeiten. Auch der eingebaute stufenlose CTO-Filter arbeitet perfekt. Zudem verfügen die 19Z über einen großen Zoombereich.“

Neben diesen Tugenden überzeugte vor allem der charakteristische LED-Ring des Helios+ 19Z: “Der Ring sorgt natürlich für einen hohen Wiedererkennungswert der Scheinwerfer”, so Torben Griese weiter. “Perfekt abgerundet wird der 19Z für mich durch die integrierten, hochwertigen Neutrik-Komponenten inklusive PowerCon In & Out sowie durch die Pattern-Bibliothek.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: