Messestand auf der Drupa setzt auf GLP

RGB setzt Heidelberger Druck mit GLP in Szene

Die Drupa ist die weltgrößte Messe der Printmedien und fand in diesem Jahr vom 31. Mai bis 10. Juni statt. Sie gilt als die bedeutendste Leistungsschau der Druck- und Druckmedienindustrie und findet nun alle drei Jahre auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Erstmals setzte der Weltmarktführer Heidelberger Druckmaschinen dabei auf die kreativen und technischen Dienste von RGB, die auf über 100 Impression X4 L und Impression X4 Bars setzten.

Messestand Heidelberger Druckmaschinen
Joerg Hempel
Für den Messestand der Heidelberger Druckmaschinen auf der Drupa setzte RGB auf Produkte von GLP.

Geschäftsführer Dirk Feuerstein setzte dabei auf Bewährtes: 112 Impression X4 L und Impression 26 X4 Bar 10 & 20 wurden für die Inszenierung des 7000 m² großen Messestandes eingesetzt. Insbesondere galt es eine Weltpremiere ins rechte Licht zu setzen: Die neue Heidelberg Primefire 106.

Technischer Dienstleister vor Ort war PRG aus Hamburg. RGB war bei dieser imposanten Inszenierung gleich mit mehreren Aufgaben betraut und verantwortlich für die Lichtgestaltung und die Fachplanung für Rigging, Beleuchtung, Medientechnik und Beschallung des gesamten Messetandes.

Messestand Heidelberger Druckmaschinen
Joerg Hempel
Messestand der Heidelberger Druckmaschinen auf der Drupa.

Das könnte Sie auch interessieren: